Edmund Kelter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edmund Kelter
[[Bild:|220px|Edmund Kelter]]
[[Bild:|220px]]
* 17. August 1867 in Hamburg
† 5. September 1942 in Hamburg
deutscher Lehrer, Dozent und Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116126469
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Apulei quae fertur physiognomonia quando composita sit. Dissertatio Inauguralis quam auctoritate amplissimi philosophorum ordinis in academia Kiliensi ad summos in philosophia honores rite capessendos scripsit Edmundus Kelter Hamburgensis. Kiliae: Typis expresserunt Schmidt & Klaunig, 1890 Michigan-USA*
  • Ein Jenaer Student um 1630 (Eberhard von Todenwarth). Eine Jubiläumsgabe zur Universitätsfeier. Mit 27 Abbildungen. Jena: Eugen Diederichs, 1908 Indiana-USA*

Herausgabe[Bearbeiten]

  • Beiträge zur Gelehrtengeschichte des siebzehnten Jahrhunderts. Festschrift zur Begrüßung der 48. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner zu Hamburg im Jahre 1905. Dargebracht von Edmund Kelter, Erich Ziebarth und Carl Schultes. Hamburg: Gedruckt bei Lütcke & Wulff, 1905 New York-USA*