Eduard Jacobs

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eduard Jacobs
[[Bild:|220px|Eduard Jacobs]]
[[Bild:|220px]]
* 20. Mai 1833 in Krefeld
† 25. Oktober 1919 in Wernigerode
deutscher Archivar und Bibliothekar
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100837867
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Wüstungen der Kreise Bitterfeld und Delitzsch und des Kreises Grafschaft Wernigerode. Tl. 1: Wüstungskunde des Kreises Wernigerode. Halle a. d. Saale 1921 Thulb Jena
  • Die geschichtliche Entwicklung von Stadt und Schloß Wernigerode und dem Flecken Nöschenrode. Wernigerode 1912
  • Die Meister Thomas und Simon Hilleborch. Ein Beitrag zur Harzischen Kunstgeschichte. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 44 (1911), S. 49–65 Thulb Jena
  • Die Heiligblutkapelle zu Waterler. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 43 (1910), S. 188–200 Thulb Jena
  • Die Meister Thomas und Simon Hilleborch. Ein Beitrag zur Harzischen Kunstgeschichte. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 43 (1910), S. 221–261 Thulb Jena
  • Zur Geschichte der Bürgersiegel. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 41 (1908), S. 207–247 Thulb Jena
  • Die Forstnamen Bullars, Bullas, Bollars, Bollard, Bollrich, Bullrich und Bollhase auf dem Harze. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 40 (1907), S. 469–473 Thulb Jena
  • Quellensammlung zur Geschichte der Grafen zu Stolberg im Mittelalter. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 38 (1905), S. 156–158 Thulb Jena
  • Zur Geschichte von Thale. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 37 (1904), S. 115–125 Thulb Jena
  • Die Landwehr vom Brocken bis Heiningen 1401. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 37 (1904), S. 108–115 Thulb Jena
  • Wo lag Nortrode? In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 36 (1903), S. 140–142 Thulb Jena
  • Errichtung eines Schandkorbs bei Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 35 (1903), S. 143 Thulb Jena
  • Die Darlingeröder Kirchenrechnung von 1516–1526 (1555). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 35 (1902), S. 427–434 Thulb Jena
  • Die Komturei Langeln seit dem Bauernaufruhr 1525–1586. Vertrag mit den aufgestandenen Bauern 1525. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 35 (1902), S. 248–253 Thulb Jena
  • Ulrich XI. Graf von Regenstein. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 34 (1901), S. 151–443 Thulb Jena
  • Der älteste Weg nach dem Brocken. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 34 (1901), S. 129–133 Thulb Jena
  • Die Jagd auf dem Harze, insbesondere dem wernigerödischen und elbingerödischen, in der ersten Hälfte des sechszehnten Jahrhunderts. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 33 (1900), S. 1–91 Thulb Jena
  • Die Dorstadtsche Schuldforderung an die Grafen zu Stolberg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 33 (1900), S. 482–486 Thulb Jena
  • mit Fr. Schmidt: Schraubeshain. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 32 (1899), S. 631–633 Thulb Jena
  • Strafe wegen Tötung eines Halberstädter Domherrn auf öffentlicher Straße, 1354. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 31 (1898), S. 322–326 Thulb Jena
  • Elendshof und Elendsgarten. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 30 (1897), S. 492–495 Thulb Jena
  • Die Wüstungen Ribbenrode (Rimmerode) und Nordler in der Grafschaft Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 30 (1897), S. 485–492 Thulb Jena
  • Heinrich Winckel und die Reformation im südlichen Niedersachsen. Halle 1896 (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte 53) Internet Archive, TU Braunschweig
  • Albrecht IV., Bischof von Halberstadt, geborener Graf von Wernigerode, geb. 1346, † 11. September 1419. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 28 (1895), S. 695–739 Thulb Jena
  • Die Tötung des Wernigeröders Ludeke Gilde durch den Geistlichen Dietrich Pril ums Jahr 1425. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 28 (1895), S. 772–777 Thulb Jena
  • Parzival und Parzivalsbreite in der Grafschaft Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 28 (1895), S. 371–378 Thulb Jena
  • Zur geschichtlichen Ortskunde des Brockengebiets. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 28 (1895), S. 362–370 Thulb Jena
  • Das Wahrzeichen von Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 27 (1894), S. 301–303 Thulb Jena
  • Mitteilung zur althallischen Geschichte. In: Neue Mitteilungen aus dem Gebiet historisch-antiquarischer Forschungen Bd. 18, 2 (1894), S. 87–89 Thulb Jena
  • Geschichtliche Ortskunde der Umgegend von Wernigerode, eine Ergänzung des Aufsatzes: Die Bewegung der Bevölkerung von Wernigerode in der vorjährigen Festschrift des Harzvereins für Geschichte und Altertumskunde, besonders der ihm beigegebenen geschichtlichen Karte der Wernigeröder Stadtflur. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 27 (1894), S. 347–426 Thulb Jena
  • Zu der „Geschichtlichen Ortskunde der Umgegend von Wernigerode“. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 27 (1894), S. 619–620 Thulb Jena
  • mit Friedrich Danneil: Handwerker-, Tagelöhner- und Gesindeordnung für das Gebiet der Stifte Magdeburg, Halberstadt, Hildesheim und der Herzogtümer Braunschweig und Lüneburg, vom 26. Juni 1445. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 27 (1894), S. 427–439 Thulb Jena
  • Aus dem Rechnungsbuche des Wernigeröder Dechanten und bischöflich halberstädtischen und hildesheimischen Offizials zu Braunschweig Johann Kerkener, (1507–1541). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 27 (1894), S. 593–612 Thulb Jena
  • Silvester Wolgemuth und sein Wappen (1507–1547). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 26 (1893), S. 405–407 Thulb Jena
  • Versuch der Prämonstratenser, Ilfeld wieder zu besetzen. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 26 (1893), S. 191–206 Thulb Jena
  • Zur Jagdgeschichte des Harzes. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 26 (1893), S. 423–430 Thulb Jena
  • Ueber das Alter der harzischen Orte, deren Namen auf -ingerode endigen. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 26 (1893), S. 418–422 Thulb Jena
  • Brüderschaft im Kreuzgange zu Halberstadt. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 26 (1893), S. 422–423 Thulb Jena
  • Der Orgelspieler und Musikgelehrte Johann Valentin Eckelt, 1673–1732, nebst Angaben über Beruf und Stellung eines Organisten zu Wernigerode. In: Vierteljahrsschrift für Musikwissenschaft 9 (1893) DigiZeitschriften
  • Hat es zu Halberstadt einen Konvent der Reuerinnen vom Maria-Magdalenenorden gegeben? In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 25 (1892), S. 371–374 Thulb Jena
  • Neue Beiträge zur Geschichte des Siechenhofs zu Halberstadt. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 25 (1892), S. 350–360 Thulb Jena
  • Noch einmal Pipegrop-Baryphonus In: Vierteljahrsschrift für Musikwissenschaft 8 (1892) DigiZeitschriften
  • Der Grafen von Wernigerode Vorbehalt für den Fall einer Wiederbebauung der Flur des wüsten Dorfes Sudburg bei Goslar. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 24 (1891), S. 507–508 Thulb Jena
  • Wernigeröder Nachlese (1317–1438). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 24 (1891), S. 499–507 Thulb Jena
  • Ausweisung der Juden aus der Grafschaft Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 24 (1891), S. 508–509 Thulb Jena
  • Urkundenbuch der Stadt Wernigerode bis zum Jahre 1460. Halle a. d. Saale 1891 Internet Archive
  • Heinrich Pipegrop (Baryphonus). In: Vierteljahrsschrift für Musikwissenschaft 7 (1891) DigiZeitschriften
  • Die Befehdung des Klosters Ilsenburg durch die Grafen Albrecht und Friedrich von Wernigerode 1309–1320. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 23 (1890), S. 355–415 Thulb Jena
  • Bothos, Grafen zu Stolberg und Wernigerode, Vertrag mit seinen Brügern zu Stolberg über deren Rechte und Pflichten (Stolberger Bauernkriegs-Artikel) 4. Mai 1525. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 23 (1890), S. 416–428 Thulb Jena
  • Das Harsleber Ratsbuch. Zustände und Verfassung des Fleckens im sechszehnten Jahrhundert. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 22 (1889), S. 255–301 Thulb Jena
  • Zur Geschichte des Klosters Himmelpforten und der deutschen Kongretation des Augustinereinsiedler-Ordens 1460. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 22 (1889), S. 424–429 Thulb Jena
  • Christoph Albert Sinn, der Verfasser der „Temperatura practica“. In: Vierteljahrsschrift für Musikwissenschaft 5 (1889) DigiZeitschriften
  • Alter und Ursprung der gräflichen Dienerschaft in Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 21 (1888), S. 89–130 Thulb Jena
  • Kleine Beiträge zur Geschlechts- und Siegelkunde. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 21 (1888), S. 399–418 Thulb Jena
  • Kleine Beiträge zur Wappen- und Siegelkunde. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 20 (1887), S. 256–287 Thulb Jena
  • Die heilige Casaria zu Beckenstedt und ihre kirchliche Verehrung am 10. Mai. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 20 (1887), S. 297–303 Thulb Jena
  • Die Schützenkleinodien und das Papageienschießen. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Mittelalters. Wernigerode 1887 Internet Archive
  • Die Bogelsack zu Schlanstedt und die Hake. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 19 (1886), S. 490–491 Thulb Jena
  • Bruchstücke eines nd. Prosaromans. In: Zeitschrift für deutsches Altertum und Literatur Bd. 30 (1886), S. 76–82
  • Der Rektor und die Stiftsschule zu Wernigerode am Ende des Mittelalters. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 288–324 Thulb Jena
  • Das Handwerk der Stahlschmiede zu Stolberg 1455. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 333–337 Thulb Jena
  • Markt und Rathaus, Spiel- und Kaufhaus. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 191–254 Thulb Jena
  • Zur Bevölkerungskunde der stolbergischen Harzlande. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 455–471 Thulb Jena
  • 20. Juni 1525. Kardinal Albrecht fordert den Domdechanten, sowie den Scholastikus und Thesaurar des Liebfrauenstifts zu Halberstadt auf, Abt und Brüder von Michaelstein zur Wiederaufrichtung des Klosters zu veranlassen. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 337–338 Thulb Jena
  • [Bücheranzeige:] Urkundenbuch der Stadt Duderstadt bis zum Jahre 1500. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 509–510 Thulb Jena
  • o. J. Gegen 1526: Kardinal-Erzbischof Albrecht verlangt als Administrator zu Halberstadt vom Grafen von Regenstein, daß er der Spendung des Abendmahls unter beiderlei Gestalt und der Änderung der Kirchenceremonien in seiner Grafschaft Einhalt thue. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 338–339 Thulb Jena
  • Die Consekration des Hauptaltars der S. Johanniskirche in der Neustadt Wernigerode durch Bischof Volrad von Halberstadt (1255–1296). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 18 (1885), S. 330–333 Thulb Jena
  • Aus der Stadt Stolberg Vorzeit. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 17 (1884), S. 206–215 Thulb Jena
  • Wernigeröder Marktverordnung. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 17 (1884), S. 275–276 Thulb Jena
  • Widerruf einer Seelgeräthstiftung in Goslar. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 17 (1884), S. 267–268 Thulb Jena
  • Das Stolbergische Ratsjahrbuch mit Ausführung über Spiele und Gebräuche, den Bauernkrieg und Luthers Anwesenheit in Stolberg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 17 (1884), S. 146–215 Thulb Jena
  • Schreib- und Rechenmeister zu Wernigerode im 16. Jahrhundert. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 17 (1884), S. 269–272 Thulb Jena
  • Seelgeräthstiftung in der Jacobikirche zu Elbingerode und beim Kaland in Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 16 (1883), S. 193–195 Thulb Jena
  • Ueberleitung des Wormkebachs durch den Zilligerbach in die Holtemme. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 16 (1883), S. 175–176 Thulb Jena
  • Urkundenbuch der Deutschordens-Commende Langeln und der Klöster Himmelpforten und Waterler in der Grafschaft Wernigerode. Halle a. d. Saale 1882 Internet Archive
  • Augustiner-Einsiedler in Quedlinburg 1300. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 15 (1882), S. 213–215 Thulb Jena
  • Die Juden am Harz betreffend. 1348, October 24. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 14 (1881), S. 161–162 Thulb Jena
  • Talisman und Anpreisung der Heilthümer und Gnaden im Dom zu S. Salvador in Oviedo für einen harzischen Wallfahrer. Um 1500. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 13 (1880), S. 320–329 Thulb Jena
  • Schenkung von Reliquien an die S. Elisabethskapelle zu Nordhausen 1430. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 13 (1880), S. 482–484 Thulb Jena
  • Zu „apud longas Themas“. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 13 (1880), S. 329–330 Thulb Jena
  • Graf Elger von Honstein der Dominikaner. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 13 (1880), S. 1–30 Thulb Jena
  • Geschichte des zumeist auf dem anhaltischen Harze gelegenen Amts Bärenrode. In: Mitteilungen des Vereins für Anhaltische Geschichte und Altertumskunde Bd. 2 (1880), S. 601–627
  • mit Georg Adalbert von Mülverstedt: Antiquitates Marianae. Aus der Vergangenheit des Liebfrauenstifts zu Halberstadt. Marien-Reliquien. Die v. Bodendiek. Aus dem Innern der Stiftskirche. Das Drachenspiel und die Scholaren. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 576–599 Thulb Jena
  • Wernigerödischer Kalands- und Stiftsorden bei Benzingerode und Silstedt. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 315–317 Thulb Jena
  • König Günther bestätigt dem Edlen Konrad von Trimberg das von seinem nächsten Vorfahren, Kaiser Ludwig, gewährte Ungeld zu Gelnhausen, Frankfurt 1349, Febr. 16. In: Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit Ser. NF, Bd. 26 (1879), Sp. 239f. Germanisches Nationalmuseum
  • Stapelburg und Windelberode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 95–125 Thulb Jena
  • [u. a.]: Zur Geschichte des Mariendienste nördlich und südlich vom Harze. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 656–658 Thulb Jena
  • Wernigerode am Schluß des Mittelalters. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 329–397 Thulb Jena
  • Hierographia Wernigerodensis. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 125–193 Thulb Jena
  • Das heilige Blut zu Waterler und Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 194–212 Thulb Jena
  • Das Alter des Kalands vom Banne Atzleben und dessen Hof und Kapelle zu Derenburg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 12 (1879), S. 83–95 Thulb Jena
  • Brockenfragen. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 433–475 Thulb Jena
  • Theilung von Aeckern des Stifts Gernrode und der Klöster Ilsenburg und Huysburg südwestlich von Halberstadt bei Langenstein und wüst Erkstedt, (Holtemme-) Ditfurt und Groß- und Klein-Ballensole. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 478–479 Thulb Jena
  • mit Hübner: Einige sich aus den Rentei- und Vogtei-Rechnungen pro 1508/9 ergebende Nachrichten über des Grafen Heinrich des Jüngern zu Stolberg letzten Aufenthalt in der Heimat, seine Erkrankung, seine Badereise nach Ems, seinen am 16. December 1508 zu Cöln erfolgten Tod und sein Begräbniß in Stolberg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 375–392 Thulb Jena
  • Wernigerödisches. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 392–399 Thulb Jena
  • Prüfung des Schutz- und Immunitätsbriefs K. Ludwigs von Ostfranken für das Jungfrauenkloster Drübeck vom 26. Januar 877. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 1–16 Thulb Jena
  • Den Ort und das Kloster Drübeck betreffend. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 11 (1878), S. 480–482 Thulb Jena
  • Fehdebrief Lambert Hennings gegen die Domina zu Drübeck: wegen einer Lohnforderung, angeschlagen an die Stiftskirche zu Wernigerode. 19. Sept. 1529. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 375–376 Thulb Jena
  • Aus dem alten Passional. Konradsdorfer Bruchstücke. In: Zeitschrift für deutsche Philologie Bd. 8 (1877), S. 39–58
  • Aus Drübecker Zinsregistern. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 366–369 Thulb Jena
  • Das ehemalige v. Gadenstedtsche Haus am Oberpfarrkirchhof zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 355–359 Thulb Jena
  • „Husfrige“ in Nesschinrode 1476 In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 359–362 Thulb Jena
  • Urkundenbuch des in der Grafschaft Wernigerode belegenen Klosters Ilsenburg. Bd. 2: Die Urkunden vom Jahre 1461–1597, nebst verschiedenen Auszügen, Einleitung, Siegeltafeltext und Registern. Halle a. d. Saale 1877 TU Braunschweig
  • Die Leichpredigten in der gräflichen Bibliothek zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 348–352 Thulb Jena
  • Das Kloster Drübeck: ein 1000jähriger geschichtlicher Rückblick und Beschreibung der Klosterkirche. Halle a. d. Saale 1877
  • Der freie Hof und Weinberg des Klosters Ilsenburg zu Aderstedt an der Saale. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 10 (1877), S. 225–249 Thulb Jena
  • Burgfriede und Einung von Benneckenstein. 1424, 1569. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 9 (1876), S. 247–263 Thulb Jena
  • Drübecker Nachlese. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 9 (1876), S. 109–137 Thulb Jena
  • Die Fronleichnamsbrüderschaft an der Unser Lieben Frauenkirche zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 9 (1876), S. 301–303 Thulb Jena
  • Ilsenburger Siegel In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 9, Erg.-Heft (1876), S. 23–37
  • Urkundenbuch des in der Grafschaft Wernigerode belegenen Klosters Ilsenburg. Bd. 1: Die Urkunden vom Jahre 1003–1460. Halle a. d. Saale 1875 Internet Archive
  • Zur Geschichte des Anhaltischen Harzes. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 7 (1875), S. 181–226 Thulb Jena
  • Urkundenbuch des in der Grafschaft Wernigerode belegenen Klosters Drübeck vom Jahre 877–1594. Halle a. d. Saale 1874 TU Braunschweig, Thulb Jena
  • Alter und Ursprung der Wernigeröder Schule. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1874), S. 424–427
  • Die Kaiserstätten in Goslar. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1873), S. 161–183 Thulb Jena
  • Das Haus genannt der Brockenberg, zum Brockenberge oder Brocken in Magdeburg. 1424, 1438. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1873), S. 515–517 Thulb Jena
  • Tile Rüle, Bürger zu Stolberg, und seine Frau Orthie erkaufen sich wiederkäuflich mit 7 1/2 Schock zu Stolberg üblicher Groschen die Brüderschaft des Himmelsfürsten Sanct Antonius, und soll davon ein halbes Schock Groschen Zins den Antoniusherren zu Pfingsten, wenn sie nach Stolberg kommen, gezahlt werden. 24. Mai 1458. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1873), S. 512–515 Thulb Jena
  • Früheste Erwähnung der noch bestehenden Ortschaften des Herzogtums Magdeburg mit Ausschluß des Saalkreises. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 8 (1873), S. 17–48
  • Herzog Heinrich d. J. von Braunschweig bittet, da sein Hofmarschall Klaus v. Mandelslo und Jost v. Steinberg auf den Sonntag Estomihi eine Fastnacht und Ritterschimpf in Braunschweig zu halten beabsichtigen, seinen Oheim, den Gr. Botho zu Stolberg-Wernigerode, da ihm ein Wapenmeister fehle, ihm zur Aushülfe den Gräfl. Vogt Wilken zu Elbingerode auf den Mittwoch vorher nach Wolfenbüttel zu schicken. Wolfenbüttel 21. Januar 1516. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1873), S. 518–519 Thulb Jena
  • Die Halberstädter Domglocken. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 6 (1873), S. 508–512 Thulb Jena
  • Zur Geschichte des älteren Schulwesens in Ilsenburg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 235–236 Thulb Jena
  • Das Todtenbuch des Klosters Huisburg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 104–141, 265–341 Thulb Jena, Thulb Jena
  • Ein Beitrag zur Geschichte des „Wilden Mannes“. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 216–218 Thulb Jena
  • Henning Kemde, Stadtvogt zu Wernigerode 1439–1440, seine Familie, Name und Stand nebst Untersuchungen über gleichartige Namen und über Amt und Stand der Stadt- und Landvögte zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 341–422 Thulb Jena
  • mit Hans Hildebrand und Gustav Heyse: Aschersleber Fundstücke. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 199–213 Thulb Jena
  • Früheste Erwähnung der noch bestehenden Ortschaften des Herzogtums Magdeburg mit Ausschluß des Saalkreises. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 7 (1872), S. 469–494 Internet Archive
  • Zum Drübecker Todtenbuch. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 5 (1872), S. 513–514 Thulb Jena
  • Das Alter von Neustadt unterm Honstein. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 4 (1871), S. 228–230 Thulb Jena
  • Die Kleinodien und Paramente des Jungfrauenklosters Drübeck. Ornat und Kirchengebräuche nach der Kirchenreformation. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 4 (1871), S. 208–221 Thulb Jena
  • Der Brocken und sein Gebiet. Urkundliche Beiträge zur geschichtlichen Kunde des Brockens und des hohen Harzes des Volks-und Hexenglaubens besonders der Blocksbergsage, sowie der Naturanschauung am Harze. Wernigerode 1871 Google (= Sonderdruck)
  • Der Brocken und sein Gebiet. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 4 (1871), S. 291–322 Thulb Jena
  • Der Brocken und sein Gebiet, Zweite Hälfte. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 4 (1871), S. 114–156 Thulb Jena
  • Aus dem gräflichen Archiv zu Stolberg am Harz. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 1002–1007 Thulb Jena
  • Zur Geschichte von Benneckenstein und Neustadt unterm Honstein. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 1007–1012 Thulb Jena
  • Der wilde Mann als Sinnbild des Harzes. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 656–669
  • Die Bedeutung und Verbreitung des Weinbaus am Harz. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 726–731 Thulb Jena
  • Der Brocken und sein Gebiet. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 1–139, 755–898 Thulb Jena, Thulb Jena
  • Bruchstücke eines Drübecker Todtenbuchs. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 381–392 Thulb Jena
  • Ausführungen zu der ältesten Harzkarte (von 1543). In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde (1870), S. 70ff.
  • Die Besiedelung des hohen Harzes. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 3 (1870), S. 327–361 Thulb Jena
  • Der Roland des Bannes Atzeleben zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 3 (1869), S. 1–17
  • Bürgschaften und Einlager in Graf Wolfgangs zu Stolberg Schuldverschreibungen für Herzog Philipp I. zu Pommern-Wolgast, 20. und 30. Mai 1549. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 71–77 Thulb Jena
  • Zur Geschichte des harzischen Handels im 16. Jahrhundert. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 3 (1869), S. 144–160 Thulb Jena
  • mit Georg Bode: Der Hasselfelder Fund. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 3 (1869), S. 162–165 Thulb Jena
  • Siegel des Kalands vom Banne Utzleben zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 191–193 Thulb Jena
  • Harzische Glockenkunde. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 44–55 Thulb Jena
  • Siegel der Stadt Thalmansfeld und dortiger Bürger. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 185–191 Thulb Jena
  • Bibelhandschrift des Klosters Wasserler: 20. September 1309. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 149–153 Thulb Jena
  • Zur Geschichte der Pfarre in Grund. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 97–100 Thulb Jena
  • Geschichtliche Aufzeichnungen, die Harzgegenden betreffend: nach der Handschrift Za. der Gräflichen Bibliothek zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 101–110 Thulb Jena
  • Kleine handschriftliche Mittheilungen aus der gräflichen Bibliothek zu Wernigerode. In: Korrespondenzblatt des Gesamtvereins der Deutschen Geschichts- und Alterthums-Vereine Bd. 17 (1869), S. 25–30
  • Wein- und Hopfenbau in der Grafschaft Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 145–147 Thulb Jena
  • Das cognomen Johann Sachses betreffend. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 4 (1869), S. 192–193 Thulb Jena
  • Zur Geschichte des Dorfes Ackendorf im Kreise Neuhaldensleben. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 4 (1869), S. 532–540
  • Kleine urkundliche Beiträge zur Regierungsgeschichte des Kardinals Albrecht, Erzbischof zu Magdeburg. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 4 (1869), S. 153–166
  • Zur Kirchen-Geschichte der Stadt Stolberg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 201–204 Thulb Jena
  • Beiträge zur Geschichte von Artern und Voigtstedt. In: Neue Mitteilungen aus dem Gebiet historisch-antiquarischer Forschungen Bd. 12 (1869), S. 1–52 Thulb Jena
  • Kirchengeräthe und Paramente, Hand- und Kunstthätigkeit, Chorschüler zu S. Silvestri in Wernigerode im Mittelalter: das dortige Schulwesen im Mittelalter und in der frühesten Reformationszeit. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 2 (1869), S. 127–162 Thulb Jena
  • Zum Kaland des Bannes Utzleben in Wernigerode: 6. Oct. 1516. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 147–148 Thulb Jena
  • Johann Sachse, ein thüringischer Chronist des ausgehenden 16. Jahrhunderts. In: Korrespondenzblatt des Gesamtvereins der Deutschen Geschichts- und Alterthums-Vereine Bd. 17 (1869), S. 33–37
  • Siegel der Stadt Elbingerode auf dem Harz. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 3 (1869), S. 174–176 Thulb Jena
  • Der Kaland des Bannes Utzleben zu Wernigerode. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 2, 1 (1869), S. 1–24 Thulb Jena
  • Ysemitzeburg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 151 Thulb Jena
  • Ilsenburger Paramente. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 354–355 Thulb Jena
  • Der Aufenthalt König Ottos III. zu Isenburg im Juli 995 und die dortigen Verhältnisse bis zur Gründung des Klosters. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 1–8 Thulb Jena
  • mit Gustav Poppe: Die Betheiligung von Artern und Umgegend am Münzer'schen Bauernaufruhr. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 50–55 Thulb Jena
  • Zu Graf Heinrichs Meerfahrt ins gelobte Land. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 345–350 Thulb Jena
  • Zur Ilsenburger Klosterschule. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 353–354 Thulb Jena
  • Bestimmung dreier Wappen. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 144–145 Thulb Jena
  • Anna, Aebtissin zu Quedlinburg. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 355–356 Thulb Jena
  • Graf Heinrich des Aelteren zu Stolberg Meerfahrt nach Jerusalem und ins gelobte Land 21.–26. März bis 10. October 1461. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 173–192 Thulb Jena
  • Geschichtliche Aufzeichnungen, die Harzgegend betreffend. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde Bd. 1 (1868), S. 139–144 Thulb Jena
  • Die ehemalige Büchersammlung Ludwigs, Grafen zu Stolberg (geb. 1505 † 1574) in Königstein. (Sonderabdruck aus dem Wernig. Intell. Blatt.) Wernigerode 1868 MDZ München
  • Über die ehemalige Bibliothek und das Archiv des Klosters Ilsenburg und über beider Schicksale seit dem 16. Jahrhundert. In: Neue Mitteilungen aus dem Gebiet historisch-antiquarischer Forschungen Bd. 11, 2 (1867), S. 335–372 Thulb Jena, Google (= Sonderdruck)
  • Balthasar Voigt, der preußische Ovidius. Eine Lebensskizze aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. In: Altpreußische Monatsschrift Bd. 4 (1867) 6, S. 1–34
  • Ein Manuscript zur altpreußischen Geschichte in der Gräflich Stolberg'schen Bibliothek zu Wernigerode. In: Altpreußische Monatsschrift Bd. 4 (1867) 3, S. 551–557
  • Beitrag zur Grenzbestimmung des Magdeburger Sprengels. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 2 (1867), S. 178–189
  • Über die Besitzurkunden und Lehen des Erzstifts Magdeburg zu Artern, Voigtstedt und Umgegend. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 2 (1867), S. 319–336
  • Die Hebungen des Klosters Ilsenburg zu Seehausen im Erzstift Magdeburg. In: Geschichtsblätter für Stadt und Land Magdeburg Bd. 2 (1867), S. 101–110
  • Geschichte der Evangelischen Klosterschule zu Ilsenburg nebst Mittheilungen über die Klosterschule zu Hirzenhain: Ein Beitrag zur Cultur- und Schulgeschichte des Reformationszeitalters. Wernigerode und Nordhausen 1867 Google, MDZ München
  • Zur Kunde der geistlichen Verhältnisse des Landes Baruth als eines abgesonderten Bestandtheiles der magdeburger Dioecese. In: Neue Mitteilungen aus dem Gebiet historisch-antiquarischer Forschungen Bd. 11, 2 (1865–67), S. 95–111 Thulb Jena
  • Die Stellung der Landessprachen im Reiche der Karolinger. In: Forschungen zur deutschen Geschichte Bd. 3 (1863), S. 363–382 Internet Archive
  • Qua via et ratione Karolus M. imperium Romanum in Occidente restituerit. Berlin 1859 (= Dissertation) Google, Princeton

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Walter Möllenberg: Inhaltsverzeichnis zu Jahrgang 1–50 der Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Altertumskunde und den dazu gehörigen Vereinsveröffentlichungen. Wernigerode 1918, S. 18–35 Thulb Jena
  • K. Bürger: Nachruf auf Archivrat Eduard Jacobs. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde 53 (1920), S. I–VIII Thulb Jena
  • Wilhelm Herse: Verzeichnis der Schriften von Eduard Jacobs. In: Zeitschrift des Harzvereins für Geschichte und Alterthumskunde 53 (1920), S. XI–XVIII Thulb Jena
  • Hans Lülfing: Jacobs, Eduard. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 10, Duncker & Humblot, Berlin 1974, ISBN 3-428-00191-5, S. 241 MDZ München