Emil Kneschke

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emil Kneschke
[[Bild:|220px|Emil Kneschke]]
[[Bild:|220px]]
Julius Emil Kneschke
* 4. November 1835 in Leipzig
† 31. Dezember 1906 in Thekla
Lehrer, Redakteur und Schriftsteller
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116253606
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Göthe und Schiller in ihren Beziehungen zur Frauenwelt, Nürnberg 1858 Google Google Google Google Google
  • Das deutsche Lustspiel in Vergangenheit und Gegenwart. Kritische Beiträge zur Literaturgeschichte unseres Volkes, Leipzig 1861 Google Google Google
  • Zur Geschichte des Theaters und der Musik in Leipzig, Leipzig 1864 Google
  • Anthologie Deutscher Lyriker seit 1850, 1. Auflage Leipzig 1865 Google, 7. Auflage Leipzig 1887 Internet Archive = Google-USA*
  • Leipzig seit 100 Jahren: Sächularchronik einer werdenden Grossstadt, 1. Auflage Leipzig 1867 Google, 2. Auflage Leipzig 1870 Google-USA*
  • Das Königliche Conservatorium der Musik zu Leipzig 1843-1893, Leipzig und New York 1893 Internet Archive = Google-USA*
  • Die hundertundfünfzigjährige Geschichte der Leipziger Gewandhaus-Concerte 1843-1893, Leipzig und New York 1893 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Emil Kneschke