Emil Zettnow

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emil Zettnow
[[Bild:|220px|Emil Zettnow]]
[[Bild:|220px]]
Hugo Oskar Emil Zettnow (vollständiger Name)[1]
* 31. Januar 1842[1] in Loetzen (Giżycko)[1]
† 7. September 1927[2] in Berlin
deutscher Lehrer, Bakteriologe und Fotograf
Leiter der mikroskopischen Abteilung am Robert-Koch-Institut
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Mai 2015)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117597325
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Wolframio ejusque connubiis nonnullis. Dissertation. 1866 [deutsche Bearbeitung in Poggendorffs Annalen, siehe unten]
  • Anleitung zur qualitativen chemischen Analyse ohne Anwendung von Schwefelwasserstoff und Schwefelammonium. Springer’sche Buchhandlung, Berlin 1867 MDZ München, Google, Google
  • Planzenbeschreibungen für den Schulunterricht. Mit besonderer Berücksichtigung derjenigen Pflanzen, die aus dem Humboldthain in Berlin den städtischen Schulen geliefert werden. Winckelmann u. Söhne, Berlin 1881 [fehlt Hilf mit!]
  • Handbuch der pathogenen Mikroorganismen (10 Bände). Herausgegeben von W. Kolle und A. Wassermann.
    • Atlas Photographischer Tafeln nach Originalaufnamen. Gustav Fischer, Jena 1902 Google-USA*

Beiträge in Periodika[Bearbeiten]

Annalen der Physik

  • Beiträge zur Kenntniß des Wolframs und seiner Verbindungen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 206, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1867, S. 16–49; 240–264 Quellen
  • Gang der qualitativen chemischen Analyse zur Auffindung der häufiger vorkommenden Stoffe ohne Anwendung von Schwefelwasserstoff und Schwefelammonium. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 206, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1867, S. 324–330 Quellen
  • Ueber die Verbindungen des essigsauren Natrons mit Wasser. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 218, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 306–310 Quellen
  • Ueber die Herstellung eines Filtrirapparates nach Bunsen’schem Princip. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 218, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 609–611 Quellen
  • Ueber chromsaures Chromoxychlorid. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 219, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 328–334 Quellen
  • Ueber die Darstellung reiner Chromsäure. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 219, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 468–473 Quellen
  • Ueber das specifische Gewicht reiner Chromsäure und einiger Lösungen derselben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 219, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 474–477 Quellen
  • Ueber die Darstellung von krystallisirtem Chrom. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 219, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 477–479 Quellen
  • Ueber die Darstellung von Collodiumpapier. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 220, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1871, S. 310–319 Quellen
  • Ueber chromsauren Baryt. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 221, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 167–169 Quellen
  • Methode für eine schnelle Austrocknung von Flaschen, Röhren etc., sowie für eine bequeme Verbindung weiter Röhren mit engen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 221, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 170 Quellen
  • Ueber die Empfindlichkeit von Collodien bei verschiedenem Gehalt an Pyroxylin und Jodirungssalzen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 221, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 485–494 Quellen
  • Ueber krystallisirte Phosphorsäure. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 221, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 643–644 Quellen
  • Darstellung reiner Chlorwasserstoffsäure aus unreiner rauchender Salzsäure. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 222, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1872, S. 318 Quellen

Centralblatt für Bakteriologie

  • Das Kupfer-Chrom-Filter. In: Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde. Band 4 (1888), S. 51–52 Harvard-USA*
  • Ueber den Bau der Bakterien. In: Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde. Band 10 (1891), S. 689–694 Illinois-USA*
  • Reinigung verschmutzter Objektträger und Deckgläser. In: Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde. Band 15 (1894), S. 555–556 Harvard-USA*
  • Bilder von Spirillum Undula majus bei freiwilligem Absterben. In: Centralblatt für Bakteriologie, Parasitenkunde u. Infektionskrankheiten. 1. Abt. Band 19 (1869), S. 177–180 Harvard-USA*

Jahrbuch für Photographie (Eders Jahrbuch)

  • Ueber die Lösung von Amphipleura pellucida und ein violettes Kupfer-Jodfilter. In: Jahrbuch für Photographie und Reproductionstechnik. 7. Jg. (1893), S. 262–266 Wisconsin-USA*
  • Photographische Versuche mit Bacterium phosphorescens. In: Jahrbuch für Photographie und Reproductionstechnik. 8. Jg. (1894), S. 323 Wisconsin-USA*

Photographische Correspondenz

  • Beiträge zur Kenntniss der Silberverbindungen der Eosine. In: Photographische Correspondenz. 26. Jg. (1889), S. 56–62; 117–123 [Erwiderung dazu S. 307 f.] California-USA*
  • Ueber Erythrosinsilberplatten mit Silberüberschuss. In: Photographische Correspondenz. 26. Jg. (1889), S. 316–323 (mit Fortsetzungen) California-USA*
  • Ueber zwei neuere Objective für Momentaufnahmen. In: Photographische Correspondenz. 27. Jg. (1890), S. 161–163 California-USA*

Zeitschrift für Hygiene

  • Beiträge zur Kenntniss des Bacillus der Bubonenpest. In: Zeitschrift für Hygiene und Infectionskrankheiten. Band 21 (1896), S. 165–169 Michigan-USA*
  • Ueber den Bau der grossen Spirillen. In: Zeitschrift für Hygiene und Infectionskrankheiten. Band 24 (1897), S. 72–92 Michigan-USA*

weitere

  • Bacillus rotundescens. In: Internationale medizinisch-photographische Monatsschrift. Band 2 (1895), S. 1–3 [fehlt Hilf mit!]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Jahresbericht über die Städtische höhere Bürgerschule. Berlin 1869, S. 40 (Schulnachrichten) Google

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Personalbögen der Lehrer höherer Schulen Preußens DIPF
  2. Literarisches Zentralblatt für Deutschland. 1927, S. 142