Ernst Weyden

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ernst Weyden
Ernst Weyden
[[Bild:|220px]]
* 18. Mai 1805 in Köln
† 11. Oktober 1869 in Altona
deutscher Philologe und Heimatschriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117331791
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • 1826, Cöln’s Vorzeit. Geschichten, Legenden und Sagen Cöln’s, nebst einer Auswahl cölnischer Volkslieder. Köln: Schmitz. Commons
  • zusammen mit Friedrich Everhard von Mering: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen. Ahrend, Köln ULB Düsseldorf
  • 1839, Kölns Legenden, Sagen, Geschichten, nebst Volksliedern, Schwänken, Anekdoten, Sprichwörtern. Köln: Tonger. Google
  • 1842, Das Haus Overstolz zur Rheingasse genannt Tempelhaus. Köln: M. DuMont-Schauberg. Google
  • 1862, Köln am Rhein vor fünfzig Jahren. Sittenbilder nebst historischen Andeutungen und Sprachlichen Erklärungen. Köln: M. DuMont-Schauberg. Google
  • 1864, Godesberg, das Siebengebirge, und ihre Umgebungen. Für den Fremden und Heimischen geschildert, mit naturhistorischen Andeutungen. 2. völlig umgearbeitete Auflage. Bonn: Habicht. Google
  • 1865, Das Siegthal: ein Führer von der Mündung bis zur Quelle des Flusses und durch seine Seitenthäler. Zugleich Handbuch für Reisende auf der Deutz-Siegener Eisenbahn. Topographisch-historische Skizzen nebst statistischen und naturgeschichtlichen Andeutungen. Bonn: Habicht. Google
  • 1867, Geschichte der Juden in Köln am Rhein von den Römerzeiten bis auf die Gegenwart. Köln: M. DuMont-Schauberg. Google