Es iſt in vil ſw̾e

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Fiedler
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Es iſt in vil ſw̾e
Untertitel: {{{SUBTITEL}}}
aus: UB Heidelberg 312v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Es ist in vil swere mit aufgelösten Lettern.
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[312v]

Es iſt in vil ſw̾e·
die dc crúze hie ſo lange tragēt·
ſo iſt es dien vnm̾e·
die da vꝛevellich v̾ſagent·
got weis wol wa gv̊t bꝛůder iſt·
ſi mvgē vns wol triegē
d̾ kēnet wol ir aller liſt·