Eulalia Merx

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eulalia Merx
Eulalia Merx
[[Bild:|220px]]
Eulalia Hoche; Eulalia Therese Merx; Eulalia Therese Hoche
* 7. November 1815 in Gröningen
† 9. Mai 1908 in Heidelberg
deutsche Schriftstellerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116912170
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Psalter-Klänge. Eine Sammlung geistlicher Gedichte, Friese, Leipzig 1841 Google
  • Mutter und Tochter. Novelle, 1846
  • Blätter aus dem Tagebuche einer Christin, 1847
  • Lebensskizzen, 1848
  • Cäcilie, 1852
  • Nicht nach der Schablone, 1868
  • Ministersieber und Schwiegersöhne, Grunow, Leipzig 1868
  • Schlesische Gutsnachbarn, 1876