François-Joseph Terrasse Desbillons

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
François-Joseph Terrasse Desbillons
François-Joseph Terrasse Desbillons
[[Bild:|220px]]
Pere Des Billons; Desbillonius
* 08. Januar 1711 in Châteauneuf-sur-Cher
† 17. März 1789 in Mannheim
französischer Jesuit und Fabeldichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119493705
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Annibal Tragoedia. Handschrift, [ca. 1745] Universitätsbibliothek Mannheim
  • Fabularum Aesopiarum libri quinque, 1754
  • Fabulae Mopsicae, 1768
  • Fables choisies du R. P. Des Billons, mises en vers françois, 1768
  • Histoire de la vie chrétienne et des exploits militaires d’Alberte-Barbe d’Ernecourt, connue sous le nom de Madame de Saint-Balmont, 1773
  • Nouveaux éclaircissements sur la vie et les ouvrages de Guillaume Postel, Liege / Paris 1773 Google
  • Fabulae Aesopiae, curis posterioribus omnes, sexta editio, Paris 1778 Google
  • Ars bene valendi. Heidelberg 1788, VD18 12043648, ThULB Jena
  • Carmen de pace christiana, sive de hominis felicitate, 1789
  • Desbillons Fabeln : ein teutsches Lese- oder lateinisches Uebungsbuch für junge Anfänger, in Hinsicht auf ihre Bildung ausgewählt. München 1792, VD18 12045683, UB Freiburg
  • Fabulae Aesopicae. In deutsche Reime übersetzt von Joseph Pracht. Joseph Lentner, München 1800, VD18 1479201X-001, MDZ München
  • Xaver Weinzierl’s Fabeln nach Desbillons. Zum Vergnügen und Nutzen. München 1800, VD18 1070888X, GDZ Göttingen, Google
  • Phaedri Augusti Liberti fabulae Aesopiae. Ad optimorum librorum fidem editae cum … Desbillonii notis. Curavit Carolus Zell. Stuttgart 1828 MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Nicolas Maillot de la Treille: Notice de la vie et des ouvrages du P. F.-J. Des Billons. Imprimerie F. Levrault, Strasbourg 1790 Universitätsbibliothek Mannheim, Google
  • Karl Zell: Notiz über den handschriftlichen Nachlaß des P. Desbillons. In: Verhandlungen der zweiten Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner in Mannheim 1839. Tobias Loeffler, Mannheim 1840 Google
  • G. Fr. Gräff: Des Franz Joseph Des Billons Rede über den Zustand der französischen Literatur zu seiner Zeit. In: Mannheimer Lyceumsprogramm 1852. Mannheim 1852 Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
  • Pierre Dubois: Le père Desbillons. Bourges 1887 Universitätsbibliothek Mannheim
  • Karl Weich: Mannheim – das neue Jerusalem. Die Jesuiten in Mannheim 1720–1773. Palatium, Mannheim 1997, ISBN 3-920671-17-1

Weblinks[Bearbeiten]

DesbillonsStamp.jpg