Franz Krones

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz Krones
Franz Krones
[[Bild:|220px]]
Franz Krones Ritter von Marchland; Franz Xaver von Krones
* 19. November 1835 in Ungarisch-Ostrau (heute Uherský Ostroh)
† 17. Oktober 1902 in Graz
österreichischer Historiker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116555122
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke


Werke[Bearbeiten]

  • Ungarn unter Maria Theresia und Joseph II. 1740–1790. Geschichtliche Studien im Bereiche des inneren Staatslebens. Graz: Leuschner & Lubensky, 1871 Internet Archive
  • Zur Geschichte des deutschen Volksthums im Karpatenlande mit besonderer Rüchsicht auf die Zips und ihr Nachbargebiet. Graz: Leuschner & Lubensky, 1878 Internet Archive
  • Geschichte der Karl Franzens-Universität in Graz. Graz: Verlag der Karl Franzens-Universität 1886 Internet Archive
  • Moritz von Kaiserfeld. Sein Leben und Wirken als Beitrag zur Staatsgeschichte Oesterreichs in den Jahren 1848 bis 1884. Leipzig: Duncker & Humblot, 1888 Internet Archive
  • Freiherr Anton von Baldacci über die inneren Zustände Österreichs. Eine Denkschrift aus dem Jahre 1816 hrsg. und eingeleitet von F. v. Krones. Wien: F. Tempsky, 1889 Internet Archive
  • Aus dem Tagebuche Erzherzog Johanns von Oesterreich 1810–1815. Zur Geschichte der Befreiungskriege und des Wiener Kongresses. Innsbruck: Wagner, 1891 Internet Archive
  • Verfassung und Verwaltung der Mark und des Herzogthums Steier von ihren Anfängen bis zur Herrschaft der Habsburger. Graz: Styria, 1897 Internet Archive, Internet Archive
  • Landesfürst, Behörden und Stände des Herzogthums Steier. 1283–1411. Graz: Styria, 1900 ALO

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Krones

Sekundärliteratur[Bearbeiten]