Franz Ruschka

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Ruschka
[[Bild:|220px|Franz Ruschka]]
[[Bild:|220px]]
F. Ruschka-Weyer
* 8. November 1882 in Wien
† 10. Mai 1942 in Wien
österreichischer Entomologe und Jurist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 141271388
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Über erzogene Chalcidien aus der Sammlung der k. k. landwirtschaftlich-bakteriologischen und Pflanzenschutzstation in Wien. In: Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. 62. Jahrgang (1912), S. 238–246 Oberösterreichisches Landesmuseum
  • Zur Kenntnis der Wasser-Hymenopteren. Mit A. Thienemann. In: Zeitschrift für wissenschaftliche Insektenbiologie. 9. Band (1913), S. 48–52 Michigan-USA*, 82–87 Michigan-USA*
  • Verzeichnis der an der K. k. Pflanzenschutz-Station in Wien erzogenen parasitischen Hymenopteren. Mit L. Fulmek. In: Zeitschrift für angewandte Entomologie. 2. Band (1915), S. 390–412 Michigan-USA*
  • Eine neue Eurytoma aus den Kokons von Monema flavescens Walk. (Hym., Chalcid). Ent. Mitt. 7 (7/9), 1918, S. 161-162
  • Elasmus Schmitti n. sp., ein neuer Chalcidier aus Polistes gallicus L.. Z.wiss.InsektBiol. 15, S. 1919, S. 231
  • Chalcididen-Studien. II Teil. Die europäischen Arten der Gattung Smicra Spin, Zeitschr. f. wiss. Insektenbiologie
  • Chalcididen-Studien. III. Teil. Die europäischen Arten der Gattung Chalcis Fabr., Konowia Bd. 1, H. 4-5. 1922. S. 221-233
  • Chalcididenstudien . IV. Teil. Die europäischen Arten der mit Monodontomerus Westw. verwandten Gattungen,Zeitschrift für Angewandte Entomologie, Volume 9, Issue 2, S. 395-408 Wiley Online
  • Chalcididen-Studien. V. Teil. Die europäisch-mediteranen Eucharidinae und Perliampinae(Hym.Chalc.) Deutsche. Ent. Zeitschr. 1924. S. 82-96
  • Neue und wenig bekannte Chalcididen aus der Wachtlschen Sammlung, Zentralbrl. f. d. ges. Forstwesen. 1921
  • Eine neue merkwürdige Braconidengattung. Arch. Naturgesch. 88(5), 1922, S. 138-139
  • Zwei neue Chalicidier aus Fichtenzapfen. In: Zeitschrift für angewandte Entomologie. 8. Band (1922), S. 161–162 Michigan-USA*
  • Beiträge Zur Kenntnis Einiger Encyrtiden-Gattungen (Hym.Chalcid.) Referat Über Die Historische Und Moderne Auffassung Des Baues Und Der Systematischen Stellung Der Bryozoen-Gattung Adeona, Verhandlungen d.zoolog.-bot. Gesellschaft, Jhg.1922, LXXII.Bd. S13, S. 42-61 Oberösterreichisches Landesmuseum
  • Ein neuer Holzkäferparasit aus der Tribus Cleonymini Schmiedekn. (Hym., Chalcididae). Ent. Mitt. 12(3/4), 1923, 198-201
  • Ergebnisse der zoologischen Expedition nach dem anglo-ägyptischen Sudan (Kordofan) 1914. XIII. Hymenoptera C. Chalcididae. Denkschr.Akad.Wiss.Wien 99, 1924, S. 99-100
  • Kleine Beiträge zur Kenntnis der forstlichen Chalcididen und Proctotrupiden von Schweden. Ent. Tidskr. 1, 1924, S. 6-16
  • Beitrag zur Kenntnis der forstlichen Braconiden, Zeitschrift für Angewandte Entomologie, Volume 11, Issue 2, pages 197–202, August 1925, Wiley Online


Sekundärliteratur[Bearbeiten]