Friedrich Walther

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Ludwig Walther
[[Bild:|220px|Friedrich Walther]]
[[Bild:|220px]]
* 3. Juni/3. Juli 1759 in Schwaningen bei Ansbach
† 30. März 1824 in Gießen
deutscher Kameralist und Botaniker, Professor in Gießen
botanisches Autorenkürzel: Walther↗IPNI
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117131806
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Von menschenfressenden Völkern und Menschenopfern. Vierling, Hof 1785 GDZ Göttingen
  • Lehrbegriff der deutschen Landwirthschafts-Wissenschaft nach den Bedürfnissen unsers Zeitalters. Krieger, Giesen 1790 GDZ Göttingen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]