Friedrich Wilhelm Cuno

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Wilhelm Cuno
[[Bild:|220px|Friedrich Wilhelm Cuno]]
[[Bild:|220px]]
* 19. Mai 1838 in Germersheim
† 22. Dezember 1905 in Eddinghausen
deutscher Pfarrer
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11675821X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Johann der Aeltere von Nassau-Dillenburg, ein fürstlicher Reformator, Halle a/S., Schwabe 1869 Google
  • Blätter der Erinnerung an Dr. Kaspar Olevianus, herausgegeben zu dessen dreihundertjährigen Todestage, etc, 1887

Aufsätze (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Georg Wilhelm Lorsbach. In: Annalen des Vereins für Nassauische Alterthumskunde und Geschichtsforschung, Band 13, Roth, Wiesbaden 1874, S. 19–36 Google-USA*
  • Geschichte der wallonisch- und deutsch-reformirten Gemeinde zu Wetzlar. Heinrichshofen, Magdeburg 1897 ULB Düsseldorf
  • Geschichte der wallonisch-reformirten Gemeinde zu Hanau a. M.. Heinrichshofen, Magdeburg 1898 ULB Düsseldorf
  • Johannes der Aeltere, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog zu Zweibrücken. Westheim: Verl. d. Evang. Ver. für d. Pfalz, 1879 dilibri Rheinland-Pfalz
  • Magister Johann Bader. Westheim: Verl. d. Evang. Ver. für d. Pfalz, 1880 dilibri Rheinland-Pfalz
  • Caspar Olevianus. Westheim: Verl. d. Evang. Ver. für d. Pfalz, 1881 dilibri Rheinland-Pfalz

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]