Gegen Fallsucht

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Gegen Fallsucht
Untertitel:
aus: aus: Wilhelm Braune: Althochdeutsches Lesebuch. 13, S. 88
Herausgeber: Karl Helm
Auflage: 13
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1958
Verlag: Max Niemeyer Verlag
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scan auf commons
Kurzbeschreibung:
Überlieferung: München, Staatsbibl., Clm 14763, Bl. 88va, siehe Handschriftencensus mit weiteren Angaben

Auch in: Paris, Bibl. Nationale, Ms. nouv. acq. lat. 229, Bl. 9v, Z. 11-23, siehe Handschriftencensus mit weiteren Angaben

Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Althochdeutsche Zaubersprüche 03.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[88]

8. Gegen Fallsucht.
P
 
M
     Contra caducum morbum. | Ac-
cede ad infirmum iacentem. et a si-
nistro | vsque ad dextrum latus
spacians. sicque super eum stans dic
ter: 5
     Donerdutigo. | dietewigo. Doner dutiger pro cadente morbo |
diet mahtiger
do quam des tiufeles sun. uf adames stuont uf der | adamez prucche
bruggon. unde | sciteta einen stein schitota den | stein zemo wite. stuont
ce wite. do quam der adames sun. 10 | des adamez zun. unt | sloc den
unde sluog | des tiufeles sun zuo tieueles zun. | zu der studein.
zeinero studon.
     Petrus gesanta. Paulum sinen |      Sant peter | sante zinen pruder
bruodar da zer aderuna. aderon fer- pau|len daz er arome adren | fer-
bunde pontum patum. ferstiez | er 15 bunte. frepunte den | paten. frige-
den satanan. also tuon ih dih un- zeden samath friwize dih unreiner
reiner athmo. fon disimo | christenen atem. | fon disemo meneschen
lichamen. also sciero werde buoz
disemo christenen | lichamen.so zo sci|ero zu diu hant wentet zer |
sciero so ih mit den handon. die er- 20 erden.
don beruere.
     et | tange terram utraque manu.
et dic pater noster. Post hęc tran-
silias ad dextram | et dextro pede
dextrum latus eius tange et dic: 25
‘stant uf! waz was | dir. got der
gebot die ez.’ hoc ter fac. et mox ter cum pater noster.
uidebis infirmum | surgere sanum.