Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Franken

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Verschiedene
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Franken
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Johann Caspar Bundschuh
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1799–1804
Verlag: Stettinische Buchhandlung
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Ulm
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Würzburg, Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
unvollständig (geplant)
Dieses Werk ist planmäßig unvollständig, den Grund dafür findest du in den Editionsrichtlinien.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Das Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Franken ist ein sechsbändiges Werk, das von Johann Caspar Bundschuh herausgegeben wurde. Es umfasst dem Titel entsprechend Artikel über Ortschaften, Berge, Flüsse und Verwaltungseinheiten, die sich in dem damaligen Fränkischen Reichskreis befanden.

Artikel bei Wikisource[Bearbeiten]

s. Kategorie:Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Franken