Georg Ernst Wilhelm Crome

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Ernst Wilhelm Crome
[[Bild:|220px|Georg Ernst Wilhelm Crome]]
[[Bild:|220px]]
* 28. März 1781 in Einbeck
† 2. Mai 1813 in Möglin, Provinz Brandenburg
deutscher Agrarwissenschaftler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117664731
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Vermischte Bemerkungen über die Laubmoose, von Herrn Crome. In: David Heinrich HoppeBLKÖ (Hrsg.): Botanisches Taschenbuch für Anfänger dieseer Wissenschaft und Apothekerkunst auf das Jahr 1804, Regensburg, S. 26–38 Biodiversity Heritage Library.
  • In: David Heinrich Hoppe (Hrsg.): Neues botanisches Taschenbuch für die Anfänger dieser Wissenschaft und der Apothekerkunst auf das Jahr 1809. J. C. Monath und J. F. Kußler, Nürnberg und Altdorf 1809.
    • Fragmente aus der Physiologie der Pflanzen. S. 40 Google
    • Beiträge für die Flora der Mittelmark. S. 167 Google
  • Handbuch der Naturgeschichte für Landwirthe, Gebrüdern Hahn, Hannover 1810-1817, 3 Theile in 6 Bänden e-rara.ch
    • Erster Theil: Einleitung in die gesammte Naturgeschichte. Allgemeine Pflanzenkunde.
    • Zweiten Theils erster Band: Besondere Pflanzenkunde.
    • Zweiten Theils zweiter Band: Besondere Pflanzenkunde.
    • Dritten und letzten Theils erster Band: Zoologie oder Thierkunde.
    • Dritten und letzten Theils zweyter Band. Zoologie oder Thierkunde: Insecten und Würmer.
    • Dritten und letzten Theils dritter Band: Anorganographie.
  • Der Boden und sein Verhältniß zu den Gewächsen; oder: Anweisung, den Boden, vorzüglich vermöge der darauf wildwachsenden Pflanzen, kennen zu lernen und seinen Werth zu beurtheilen nebst einer Beschreibung der Mergelarten Moderarten und der Torflager. Gebrüder Hahn, Hannover 1812.(Digitalisat in der Digitalen Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • William LöbeCrome, Georg Ernst Wilhelm. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 4. Duncker & Humblot, Leipzig 1876, S. 607 f.
  • H. Brockmüller: Die Laubmoose Mecklenburgs. § 1 Geschichtliches. In: C. M. Wiechmann (Hrsg.): Archiv des Vereins der Freunde der Naturgeschichte in Mecklenburg, Band 23, Opitz & Co, Güstrow 1870, S. 7–8, Google, (Enth. Lebenslauf)
  • Günther Natho: Über Georg Ernst Wilhelm Crome 1781 bis 1813. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Reihe Jg. 27, 1978, S. 81-84 (mit Bibliographie).