Georg Karl Ludwig Schöpfer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Karl Ludwig Schöpfer
[[Bild:|220px|Georg Karl Ludwig Schöpfer]]
[[Bild:|220px]]
diverse Pseudonyme, vgl. GND
* 13. März 1811 in Göttingen
† 1876 in
Schriftsteller, Journalist und Privatgelehrter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 113667779
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Keil und Bock. Erstes Heft: Entscheidung in Sachen der Wahrheit und Vernunft gegen den extra-ordinär Professor Bock in Leipzig : zur Aufklärung und Warnung aller Besitzer Bockscher Bücher und Leser der Gartenlaube, Leipzig : Carl Minde, 1873, K10+
  • Keil und Bock. Zweites Heft: Die Gartenlaube : Ein Blick hinter die Coulissen der neuesten Journalistik und Beitrag zur Geschichte dessen, was die Lesewelt sich gefallen läßt, Leipzig : Carl Minde, 1873, Volltext
  • Dr. Schöpfer von Rodishain (George Karl Ludwig Schöpfer): Beiträge zur Charakteristik Franz des Ersten, Kaisers von Oesterreich, in Anekdoten und Charakterzügen aus seinem Leben. 1. Heft, Nordhausen 1840 Google

Eine erweiterte Auswahl bietet Carl Schöpfer in Wikipedia.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Tango style Wikipedia Icon.svg

Mehr über Carl Schöpfer erfährst Du im entsprechenden Artikel der freien Enzyklopädie Wikipedia.