Georg Wolfgang Panzer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Wolfgang Franz Panzer
Georg Wolfgang Panzer
[[Bild:|220px]]
* 16. März 1729 in Sulzbach (Oberpfalz)
† 9. Juli 1805 in Nürnberg
deutscher Pfarrer und Verfasser von Bibliographien
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116023961
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Dissertatio philosophico philologica de syntaxi linguae et praecipue ebraicae, Altdorf 1747
  • Bibliothecae Thomasianae Sive Locupletissimus Thesavri Ex Omnia Scientia Librorvm Praestantissimorvm Rarissimorvmqve, 1765–1772 BSB München
  • Litterarische Nachricht von den allerältesten gedruckten deutschen Bibeln aus dem funfzehenden Jahrhundert, welche in der öffentlichen Bibliotheck der Reichsstadt Nürnberg aufbewahret werden, 1777 SLUB Dresden
  • Geschichte der Nürnbergischen Ausgaben der Bibel, 1778 MDZ München, Google
  • Ausführliche Beschreibung der ältesten augspurgischen Ausgaben der Bibel, 1780 Google
  • Versuch einer kurzen Geschichte der römisch-catholischen deutschen Bibelübersetzung, 1781 MDZ München, Google
  • Die unveränderte Augspurgische Confession, deutsch und lateinisch, 1782 MDZ München, Google
  • Entwurf einer vollständigen Geschichte der deutschen Bibelübersezung D. Martin Luthers, 1783 Google
  • Beylage zu Herrn Stitsprediger Webers in Weimar kritischen Geschichte der Augspurgischen Confession, 1783 MDZ München, Google
  • Beytrag zur Geschichte der Kunst oder Verzeichniss der Bildnisse der Nürnbergischen Künstler, 1784
  • Annalen der ältern deutschen Litteratur, Nürnberg 1788–1805
  • Aelteste Buchdruckergeschichte Nürnbergs, 1789 Google
  • Verzeichnis von nürnbergischen Portraiten aus allen Ständen, 1790 Google
  • Gedächtniß-Predigt bey dem … Hintritt des … Oberhauptes des deutschen Reiches Josephs des Zweyten, 1790
  • Annales typographici, 1793–1803
  • Erneuertes Gedächtniß des vor hundert und funfzig Jahren gestifteten Pegnesischen Blumenordens, Vortrag, 1794 MDZ München, Google
  • Conspectus monumentorum typographorum, 1797 Google
  • Ulrich von Hutten in litterarischer Hinsicht, 1798 MDZ München, Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Georg Andreas Will: Nürnbergisches Gelehrten-Lexicon. Dritter Theil. Nürnberg und Altdorf 1757, S. 118–119 Google
  • Johann Friedrich Heinrich Panzer: Versuch einer Ansicht der vollendeten Lebenstage Georg Wolfgang Panzers, 1805 MDZ München, Google
  • Christian Conrad Nopitsch: Georg Andreas Will’s Nürnbergisches Gelehrten-Lexicon … forgesetzt von C. C. Noptisch. Siebenter Theil oder dritter Supplementband. Altdorf 1806, S. 94–99 Google
  • Heinrich Döring: Die gelehrten Theologen Deutschlands im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert. Nach ihrem Leben und Wirken dargestellt. Johann Karl Gottfried Wagner, Neustadt an der Orla 1833, Bd. 3 (N–Scho), S. 203–207 Google
  • Heinrich PallmannPanzer, Georg Wolfgang Franz. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 25. Duncker & Humblot, Leipzig 1887, S. 132–134