Gesetz, betreffend die Einführung des Gesetzes über die Quartierleistung für die bewaffnete Macht während des Friedenszustandes im Königreiche Bayern

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
fertig
Titel: Gesetz, betreffend die Einführung des Gesetzes des Norddeutschen Bundes über die Quartierleistung für die bewaffnete Macht während des Friedenszustandes vom 25. Juni 1868 im Königreiche Bayern.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1875, Nr. 5, Seite 41 - 47
Fassung vom: 9. Februar 1875
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 17. Februar 1875
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]


[41]

(Nr. 1041.) Gesetz, betreffend die Einführung des Gesetzes des Norddeutschen Bundes über die Quartierleistung für die bewaffnete Macht während des Friedenszustandes vom 25. Juni 1868 im Königreiche Bayern. Vom 9. Februar 1875.

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.

verordnen im Namen des Deutschen Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesraths und des Reichstags, was folgt:

§. 1.

Das Gesetz des Norddeutschen Bundes vom 25. Juni 1868, betreffend die Quartierleistung für die bewaffnete Macht während des Friedenszustandes, tritt als Reichsgesetz im Königreiche Bayern vom 1. Juni 1875 an in Kraft.
Die für Quartierleistung zu gewährende Entschädigung (§. 3 a. a. O.) wird bis auf Weiteres durch die anliegende Klasseneintheilung der bayerischen Orte bestimmt.

§.2.

Die in §. 2 Ziffer 1 des Gesetzes vom 25. Juni 1868 für Truppen in Garnisonen getroffene Bestimmung findet auf Bayern insoweit Anwendung, als die bestehenden Kasernen für die Unterbringung der Truppen in einzelnen Fällen nicht ausreichen sollten.

§. 3.

Die in §. 20 des Gesetzes vom 25. Juni 1868 erwähnten Ausführungs-Anordnungen erfolgen bezüglich Bayerns durch Königliche Verordnung.
Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Berlin, den 9. Februar 1875.
(L. S.)  Wilhelm.

  Fürst v. Bismarck.


Klasseneintheilung der Orte im Königreiche Bayern.

[42] [43] [44] [45] [46] [47]

Laufende
Nr.
Namen der Servis-
klasse.
Städte resp. Orte. Regierungsbezirke.
1 Abenberg Mittelfranken V.
2 Abensberg Niederbayern IV.
3 Achselschwang Oberbayern V.
4 Aichach Oberbayern IV.
5 Altdorf Mittelfranken V.
6 Altötting Oberbayern IV.
7 Alzenau Unterfranken und Aschaffenburg V.
8 Amberg Oberpfalz und Regensburg III.
9 Amorbach Unterfranken und Aschaffenburg V.
10 Ansbach Mittelfranken II.
11 Annweiler Pfalz IV.
12 Arnstein Unterfranken und Aschaffenburg V.
13 Aschaffenburg Unterfranken und Aschaffenburg II.
14 Aub Unterfranken und Aschaffenburg V.
15 Auerbach Oberpfalz und Regensburg V.
16 Augsburg Schwaben und Neuburg I.
17 Bärnau Oberpfalz und Regensburg V.
18 Baiersdorf Mittelfranken IV.
19 Bamberg Oberfranken II.
20 Bayreuth Oberfranken II.
21 Beilngries Mittelfranken IV.
22 Benedictbeuern Oberbayern IV.
23 Berching Mittelfranken IV.
24 Berchtesgaden Oberbayern III.
25 Bergzabern Pfalz IV.
26 Berneck Oberfranken V.
27 Betzenstein Oberfranken V.
28 Bischofsheim Unterfranken und Aschaffenburg V.
29 Blieskastl Pfalz IV.
30 Bogen Niederbayern V.
31 Bruck (Fürstenfeld) Oberbayern III.
32 Brückenau Unterfranken und Aschaffenburg V.
33 Burgau Schwaben und Neuburg V.
34 Burghausen Oberfranken III.
35 Burgkundstadt Oberfranken V.
36 Burglengenfeld Oberpfalz und Regensburg IV.
37 Cham Oberpfalz und Regensburg IV.
38 Creussen Oberfranken V.
39 Dachau Oberbayern IV.
40 Deggendorf Niederbayern IV.
41 Deidesheim Pfalz IV.
42 Dietfurt Oberpfalz und Regensburg V.
43 Dillingen Schwaben und Neuburg III.
44 Dingolfing Niederbayern V.
45 Dinkelsbühl Mittelfranken IV.
46 Donauwörth Schwaben und Neuburg III.
47 Dürkheim Pfalz III.
48 Ebermannstadt Oberfranken V.
49 Ebern Unterfranken und Aschaffenburg V.
50 Ebersberg Oberbayern IV.
51 Edenkoben Pfalz III.
52 Eggenfelden Niederbayern V.
53 Eibelstadt Unterfranken und Aschaffenburg V.
54 Eichstädt Mittelfranken IV.
55 Ellingen Mittelfranken IV.
56 Eltmann Unterfranken und Aschaffenburg V.
57 Erbendorf Oberpfalz und Regensburg IV.
58 Erding Oberbayern IV.
59 Erlangen Mittelfranken III.
60 Eschenbach Mittelfranken V.
61 Eschenbach Oberpfalz und Regensburg IV.
62 Feuchtwangen Mittelfranken V.
63 Fladungen Unterfranken und Aschaffenburg V.
64 Forchheim Oberfranken IV.
65 Frankenthal Pfalz III.
66 Freysing Oberbayern IV.
67 Freystadt Oberpfalz und Regensburg V.
68 Freyung Niederbayern IV.
69 Friedberg Oberbayern IV.
70 Fürth Mittelfranken II.
71 Füssen Schwaben und Neuburg IV.
72 Furth i. W. Oberpfalz und Regensburg IV.
73 Garmisch (Werdenfels) Oberbayern IV.
74 Geiselhöring Niederbayern IV.
75 Gemünden Unterfranken und Aschaffenburg IV.
76 Gerolzhofen Unterfranken und Aschaffenburg V.
77 Germersheim Pfalz II.
78 Goldkronach Oberfranken V.
79 Gräfenberg Oberfranken V.
80 Grafenau Niederbayern V.
81 Grafenwöhr Oberpfalz und Regensburg V.
82 Greding Mittelfranken IV.
83 Griesbach Niederbayern IV.
84 Grünstadt Pfalz IV.
85 Günzburg Schwaben und Neuburg III.
86 Gundelfingen Schwaben und Neuburg V.
87 Gunzenhausen Mittelfranken III.
88 Hammelburg Unterfranken und Aschaffenburg IV.
89 Harburg Schwaben und Neuburg V.
90 Haßfurt Unterfranken und Aschaffenburg IV.
91 Haßloch Pfalz IV.
92 Heideck Oberpfalz und Regensburg V.
93 Heidingsfeld Unterfranken und Aschaffenburg V.
94 Heilsbronn Mittelfranken IV.
95 Helmbrechts Oberfranken V.
96 Hemau Oberpfalz und Regensburg IV.
97 Herrieden Mittelfranken V.
98 Hersbruck Mittelfranken IV.
99 Herxheim Pfalz IV.
100 Herzogenaurach Oberfranken V.
101 Hipoltstein Oberpfalz und Regensburg V.
102 Hirschau Oberpfalz und Regensburg V.
103 Höchstadt a. A. Oberfranken V.
104 Höchstädt Schwaben und Neuburg IV.
105 Hof Oberfranken II.
106 Hofheim Unterfranken und Aschaffenburg V.
107 Hollfeld Oberfranken V.
108 Homburg Pfalz III.
109 Hornbach Pfalz IV.
110 Illertissen Schwaben und Neuburg V.
111 Immenstadt Schwaben und Neuburg IV.
112 Ingbert, St. Pfalz III.
113 Ingolstadt Oberbayern II.
114 Iphofen Mittelfranken IV.
115 Kaiserslautern Pfalz II.
116 Kandel Pfalz III.
117 Karlstadt Unterfranken und Aschaffenburg IV.
118 Kaufbeuren Schwaben und Neuburg III.
119 Kelheim Niederbayern IV.
120 Kemnath Oberpfalz und Regensburg IV.
121 Kempten Schwaben und Neuburg II.
122 Kirchheimbolanden Pfalz IV.
123 Kissingen Unterfranken und Aschaffenburg I.
124 Kitzingen Unterfranken und Aschaffenburg IV.
125 Klingenberg Unterfranken und Aschaffenburg V.
126 Königshofen Unterfranken und Aschaffenburg IV.
127 Kötzting Niederbayern IV.
128 Kronach Oberfranken IV.
129 Krumbach Schwaben und Neuburg V.
130 Kulmbach Oberfranken III.
131 Kupferberg Oberfranken V.
132 Kusel Pfalz IV.
133 Landau Pfalz II.
134 Landau a. I. Niederbayern IV.
135 Landsberg Oberbayern III.
136 Landshut Niederbayern II.
137 Landstuhl Pfalz IV.
138 Langenzenn Mittelfranken IV.
139 Lauf Mittelfranken IV.
140 Laufen Oberbayern IV.
141 Lauingen Schwaben und Neuburg IV.
142 Lauterecken Pfalz IV.
143 Lechhausen Oberbayern IV.
144 Leipheim Schwaben und Neuburg V.
145 Leutershausen Mittelfranken IV.
146 Lichtenberg Oberfranken V.
147 Lichtenfels Oberfranken V.
148 Lindau Schwaben und Neuburg II.
149 Lohr Unterfranken und Aschaffenburg IV.
150 Ludwigshafen Pfalz III.
151 Mainbernheim Unterfranken und Aschaffenburg V.
152 Mallersdorf Niederbayern IV.
153 Marktbreit Unterfranken und Aschaffenburg V.
154 Marktheidenfeld Unterfranken und Aschaffenburg IV.
155 Marktsteft Unterfranken und Aschaffenburg V.
156 Mellrichstadt Unterfranken und Aschaffenburg V.
157 Memmingen Schwaben und Neuburg III.
158 Merkendorf Mittelfranken V.
159 Miesbach Oberbayern V.
160 Miltenberg Unterfranken und Aschaffenburg IV.
161 Mindelheim Schwaben und Neuburg IV.
162 Monheim Schwaben und Neuburg V.
163 Moosburg Oberbayern V.
164 Mühldorf Oberbayern V.
165 Münchberg Oberfranken IV.
166 München Oberbayern A.
167 Münnerstadt Unterfranken und Aschaffenburg V.
168 Mutterstadt Pfalz IV.
169 Nabburg Oberpfalz und Regensburg V.
170 Naila Oberfranken V.
171 Nesselwang Schwaben und Neuburg V.
172 Neuburg Schwaben und Neuburg III.
173 Neuhausen Oberbayern III.
174 Neumarkt Oberpfalz und Regensburg III.
175 Neunburg v. W. Oberpfalz und Regensburg IV.
176 Neuötting Oberbayern IV.
177 Neustadt a. A. Mittelfranken IV.
178 Neustadt a. D. Niederbayern IV.
179 Neustadt a. H. Pfalz II.
180 Neustadt a. C. Oberpfalz und Regensburg V.
181 Neustadt a. S. Unterfranken und Aschaffenburg V.
182 Neustadt a. W. Oberpfalz und Regensburg IV.
183 Neuulm Schwaben und Neuburg II.
184 Nördlingen Schwaben und Neuburg III.
185 Nürnberg Mittelfranken I.
186 Nymphenburg Oberbayern III.
187 Oberdorf Schwaben und Neuburg IV.
188 Oberhausen Schwaben und Neuburg IV.
189 Obermoschel Pfalz IV.
190 Obernburg Unterfranken und Aschaffenburg IV.
191 Ochsenfurt Unterfranken und Aschaffenburg IV.
192 Oettingen Schwaben und Neuburg V.
193 Oggersheim Pfalz IV.
194 Ornbau Mittelfranken V.
195 Osterhofen Niederbayern IV.
196 Otterberg Pfalz IV.
197 Ottobeuern Schwaben und Neuburg IV.
198 Pappenheim Mittelfranken IV.
199 Passau Niederbayern III.
200 Pegnitz Oberfranken IV.
201 Pfaffenhofen Oberbayern IV.
202 Pfarrkirchen Niederbayern IV.
203 Pfreimd Oberpfalz und Regensburg V.
204 Pirmasens Pfalz III.
205 Pleystein Oberpfalz und Regensburg V.
206 Pottenstein Oberfranken V.
207 Pressath Oberpfalz und Regensburg V.
208 Prichsenstadt Unterfranken und Aschaffenburg V.
209 Rain Oberbayern V.
210 Regen Niederbayern V.
211 Regensburg Oberpfalz und Regensburg II.
212 Rehau Oberfranken V.
213 Reichenhall Oberbayern III.
214 Rieneck Unterfranken und Aschaffenburg IV.
215 Rockenhausen Pfalz IV.
216 Roding Oberpfalz und Regensburg V.
217 Röttingen Unterfranken und Aschaffenburg V.
218 Rötz Oberpfalz und Regensburg V.
219 Rosenburg Oberfranken IV.
220 Rosenheim Oberbayern IV.
221 Roth Mittelfranken IV.
222 Rothenburg a. T. Mittelfranken IV.
223 Rothenfels Unterfranken und Aschaffenburg V.
224 Rottenburg Niederbayern V.
225 Schauenstein Oberfranken V.
226 Scheinfeld Mittelfranken IV.
227 Scheßlitz Oberfranken V.
228 Schifferstadt Pfalz IV.
229 Schlüsselfeld Oberfranken V.
230 Schönberg Niederbayern IV.
231 Schönsee Oberpfalz und Regensburg V.
232 Schongau Oberbayern IV.
233 Schrobenhausen Oberbayern IV.
234 Schwabach Mittelfranken III.
235 Schwabing Oberbayern III.
236 Schwaiganger Oberbayern V.
237 Schwandorf Oberpfalz und Regensburg IV.
238 Schwarzenbach a. S. Oberfranken V.
239 Schweinfurt Unterfranken und Aschaffenburg III.
240 Selb Oberfranken V.
241 Seßlach Oberfranken V.
242 Sonthofen Schwaben und Neuburg IV.
243 Spalt Mittelfranken IV.
244 Speyer Pfalz II.
245 Stadtamhof Oberpfalz und Regensburg IV.
246 Stadtprozelten Unterfranken und Aschaffenburg V.
247 Stadtsteinach Oberfranken IV.
248 Staffelstein Oberfranken IV.
249 Steingaden Oberbayern V.
250 Straubing Niederbayern III.
251 Sulzbach Oberpfalz und Regensburg IV.
252 Teuschnitz Oberfranken V.
253 Tirschenreuth Oberpfalz und Regensburg IV.
254 Tittmoning Oberbayern IV.
255 Tölz Oberbayern IV.
256 Traunstein Oberbayern IV.
257 Uffenheim Mittelfranken IV.
258 Velburg Oberpfalz und Regensburg IV.
259 Velden Mittelfranken V.
260 Viechtach Niederbayern IV.
261 Vilsbiburg Niederbayern IV.
262 Vilseck Oberpfalz und Regensburg V.
263 Vilshofen Niederbayern IV.
264 Vohenstrauß Oberpfalz und Regensburg V.
265 Volkach Unterfranken und Aschaffenburg V.
266 Wachenheim Pfalz IV.
267 Waischenfeld Oberfranken V.
268 Waldmünchen Oberpfalz und Regensburg V.
269 Wasserburg Oberbayern IV.
270 Wassertrüdingen Mittelfranken V.
271 Wegscheid Niederbayern IV.
272 Weiden Oberpfalz und Regensburg IV.
273 Weilheim Oberbayern IV.
274 Weismain Oberfranken V.
275 Weißenburg Mittelfranken III.
276 Weißenhorn Schwaben und Neuburg V.
277 Weißenstadt Oberfranken V.
278 Wemding Schwaben und Neuburg V.
279 Wertingen Schwaben und Neuburg IV.
280 Windsbach Mittelfranken IV.
281 Windsheim Mittelfranken IV.
282 Wörth Unterfranken und Aschaffenburg V.
283 Wolfrathshausen Oberbayern IV.
284 Wolfstein Niederbayern V.
285 Wonsees Oberfranken V.
286 Würzburg Unterfranken und Aschaffenburg I.
287 Wunsiedel Oberfranken IV.
288 Zeil Unterfranken und Aschaffenburg V.
289 Zusmarshausen Schwaben und Neuburg IV.
290 Zweibrücken Pfalz III.
Alle hier nicht genannten Marktflecken und Ortschaften sämmtlicher Regierungsbezirke V.

[47]

Für die zum Zwecke der Artillerie-Schießübungen zu beschaffenden Quartierleistungen wird, sofern die davon getroffenen Ortschaften nicht einer höheren Klasse angehören, die Entschädigung der II. Servisklasse gewährt; für vorübergehende Quartierleistungen, insoweit dieselben die Dauer von 30 Tagen übersteigen, wird eine höhere Servisentschädigung in der Weise gewährt, daß die betreffenden Ortschaften in die nächst höhere, jedoch mindestens in die dritte Servisklasse aufrücken, die Ortschaften der höchsten Servisklasse aber einen Zuschlag von 20 Prozent erhalten.