Giordano Bruno (Karl Henckell)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Karl Henckell
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Giordano Bruno
Untertitel:
aus: Karl Henckell: Gesammelte Werke Bd. 2 München 1921 S. 71–73
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 1883-1886
Erscheinungsdatum: 1921
Verlag: J. M. Müller
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: München
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung: Gedicht über den 1600 hingerichteten Philosophen Giordano Bruno
Siehe auch Giordano Bruno von Rudolf Lavant
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Giordano Bruno BW 2.JPG
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[71] Giordano Bruno

 Verrà giorno, nel quale effet-
 tualmente potrò dire: »Sorgerò
 e vincerò.«      G. Bruno.


„Giordano Bruno!“ schrie ich
Und war erwacht.
Prasselnd barst die Luft,
In Flammen stand die Kammer,

5
Blitzdurchleuchtet.

Vom Nachttisch blendend
Schien mir das jugendschöne Bild
Des Märtyrers ins Auge,
Wehmütig lächelnd.

10
In kühnen Ringeln fielen

Um sein Haupt die Locken,
Sinnlich keck
Und übermütig blühte
Der kleine Schnurrbart,

15
Frei lag der Hals,

Und um die breite Brust
Bauschte sich voll die weite Gewandung.
[72] Glutlodernd wieder,
Von wirklichen Blitzen entzündet,

20
Empordräute mein Traumschreck.

Auf gräßlichem Scheiterhaufen
Der qualmumwölkte
Herrliche Held und Denker der Welt hing.
Die bösen Idioten,

25
Verkappte Masken

In langen, weißen,
Schleppenden Laken
Tanzten wie Orang-Utans
Kreischend im Kreise,

30
Und die gefräßigste Bestie

Hüpfte mit dem heiligen
Marterholze des Herren Jesu,
Geil von Haß,
Zu dem fast verhauchenden

35
Geistes-Verbrecherfürsten,

Fauchte: „Du Schwein! Du Esel!“
Und schlug ihn blutig mit himmlischem Heilskreuz.

Da kehrte voll Ekel
Sterbend sein Haupt zur Seite

40
Der Gute, Große.

Todüberlegen
Verschied er.
[73] Ihm war,
Wie wenn er tauche in den blauen Golf

45
Der Sonnenheimat ...


Blitze flackerten,
Donner stürmten,
Unter Krachen bebten des Hauses Säulen.
Riesig leuchtend

50
Ragte das Bronzedenkmal,

Umspielt von übelriechenden Giftflämmchen,
Und in Millionen Trümmer zerborsten,
Tote Flüche verzischend,
Drüben versank der Vatikan.