Gottfried Eisenmann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gottfried Eisenmann
Gottfried Eisenmann
[[Bild:|220px]]
Johann Gottfried Eisenmann
* 20. Mai 1795 in Würzburg
† 23. März 1867 in Würzburg
deutscher Arzt, Politiker und Publizist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118681842
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Über erfolgreiche Behandlung einer Blattern-Epidemie. 1828
  • Öffentliche Correspondenz mit seinem Freund und Gönner Pr. Dr. Vend. Würzburg 1829
  • Das constitutionelle Bayern. Freimüthige Betrachtungen über unser öffentliches Leben. Würzburg 1831 MDZ München
  • (Herausgeber) Franz von Spaun´s Politisches Testament. Ein Beitrag zur Geschichte der Preßfreiheit im allgemeinen und in besonderer Hinsicht auf Bayern. Erlangen 1831 MDZ München = Google
  • Bericht über den gegenwärtigen Stand der National-Suscription zur Entschädigung des Baron von Closen, erstattet im Namen des Central-Ausschusses zu Würzburg. 1832 Dilibri
  • (Übersetzung und Zusätze) Philippe Ricord: Beobachtungen über Syphilis und Tripper. Übersetzt und mit Anmerkungen versehen. Erlangen 1835 MDZ München = Google
  • Die vegetativen Krankheiten und die entgiftende Heilmethode. Erlangen 1835 MDZ München = Google
  • (Vorwort) Versuche über die Verrichtungen der Nerven. Brief des Prof. Bartolomeo Panizza an den Prof. Maurizio Bufalini. Erlangen 1836 MDZ München = Google
  • Über Verdünnung und Verdünner, eine höfliche Erwiederung auf das höfl. Sendschreiben des Regimentsartzts Dr. Griesselich. Bamberg 1838 MDZ München = Google
  • Die Hirnerweichung. Leipzig 1842
  • (Übersetzung und Zusätze) Hermann Kaulla: Der Saamenflus. Erlangen 1847 MDZ München = Google
  • Die östreichisch-slavische und die östreichisch-ungarische Frage. Würzburg 1848 MDZ München = Google
  • Rede des Abgeordneten Eisenmann von Würzburg in der Sitzung vom 20. Oktober 1848. In: Neun Reden für den Anschluß Oesterreichs an Deutschland, gehalten in der Paulskirche von den Abgeordneten Eisenmann von Würzburg, Reitter von Prag, Giskra von Wien, Wagner von Steyr, Schneider von Wien, Uhland von Tübingen, Berger von Wien, Groß von Prag und Wurm von Hamburg. Frankfurt am Main 1848, S. 16-26 MDZ München = Google
  • Bericht des Dr. Eisenmann an seine Wähler in Nürnberg und Bayreuth über unsere Zustände und Aufgaben. Erlangen 1848 MDZ München = Google
  • Aufruf zur Herstellung des Königreichs Polen. Erlangen 1848 Google
  • Gottfried Eisenmann und die deutschen Wähler. Frankfurt am Main 1848 MDZ München = Google
  • Die Parteyen der teutschen Reichsversammlung, ihre Programme, Statuten und Mitglieder-Verzeichnisse. Erlangen 1848 MDZ München = Google
  • Jahresbericht über die Fortschritte in der Chirurgie und Geburtshülfe in allen Ländern im Jahre 1850. Erlangen 1851 MDZ München = Google
  • Denkschrift über die Eingriffe der kgl. bayer. Militärbehörden in die Eigenthumsrechte der Würzburger Gutsbesitzer, zum Zwecke einer amtlichen Eingabe. Würzburg 1853 MDZ München = Google
  • Die Pathologie und Therapie der Rheumatosen in genere. Würzburg 1860 MDZ München = Google
  • Die Bewegungs-Ataxie. Nach fremden und eigenen Beobachtungen. Mit 2 chromolithografirten Tafeln und einem Holzschnitt. Wien 1863 MDZ München = Google
  • (Übersetzung und Zusätze) A. Padioleau: Von der moralischen Heilkunde bei der Behandlung von norvösen Krankheiten. Ein von der kaiserlichen Akademie der Medizin gekröntes Werk. Würzburg 1865 MDZ München = Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]