Gotthülff Traugott Eckarth

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gotthülff Traugott Eckarth
[[Bild:|220px|Gotthülff Traugott Eckarth]]
[[Bild:|220px]]
'
* 20. Januar 1714 in Herwigsdorf bei Zittau
† 18. April 1762 in ebenda
Häusler, Autor einiger Chroniken
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 136445187
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Gotthülff Traugott Eckarth (bei Otto und Meusel Gotthelf) war ein Häusler aus der südlichen Oberlausitz, der mit einiger Verzögerung die Serie von Chroniken über Dörfer aus der Zittauer Umgebung fortsetzte, die sein Vater Friedrich Eckarth begann.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag im Bibliographischen Lexikon der Oberlausitz