Gustav Parthey

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gustav Parthey
[[Bild:|220px|Gustav Parthey]]
[[Bild:|220px]]
Gustav Friedrich Constantin Parthey; Gustav Friedrich Konstantin Parthey
* 27. Oktober 1798 in Berlin
† 2. April 1872 in Rom
deutscher Philologe und Kunsthistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 104366508
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Alexander von Humboldt[:] Vorlesungen über physikalische Geographie. Novmbr. 1827 bis April,[!] 1828. Nachgeschrieben von G. Partheÿ. [Berlin], [1827/28]. Deutsches Textarchiv
  • Siciliae antiquae tabula emendata. Berolini 1834 Oxford = Google
  • Das Alexandrinische Museum. Eine von der königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin im Juli 1837 gekrönte Preisschrift. Mit einem Plane von Alexandrien. Nicolai, Berlin 1838 MDZ München = Google, Google, Google, Google
  • Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen in zwei Registern geordnet. Ein Beitrag zur deutschen Literaturgeschichte. Nicolai, Berlin 1842 MDZ München = Google
  • Vocabularium Coptico-Latinum et Latino-Copticum e Peyronis et Tattami lexicis : accedunt elenchus episcopatuum Aegypti, index Aegypti geographicus coptico-latinus, index Aegypti geographicus latino-copticus, vocabula aegyptica a scriptoribus graecis explicata, vocabula aegyptica a scriptoribus latinis explicata. Nicolai, Berolini 1844 Internet Archive = Google, MDZ München = Google, Google, Google, Google
  • Wenzel Hollar. Beschreibendes Verzeichniss seiner Kupferstiche. Nicolai, Berlin 1853 SLUB Dresden, Internet Archive, Internet Archive = Google, Google
    • Kurzes Verzeichnis der Hollarschen Kupferstiche. Auszug aus dem grösseren Werke. Nicolai, Berlin 1853 MDZ München = Google
    • Nachträge und Verbesserungen zum Verzeichnisse der Hollar’schen Kupferstiche. Nicolai, Berlin 1858 Google
    • Dazu: F. A. Borovský: Ergänzungen zu G. Parthey's Bescheibendem Verzeichniss seiner Kupferstiche. Prag 1898 Internet Archive
  • Aegypten beim Geographen von Ravenna. Aus den Abhandlungen der königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1857. Dümmler, Berlin 1858 Google, Google
  • Zur Erdkunde des alten Aegyptens. Aus den Abhandlungen der königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1858. Dümmler, Berlin 1859 Internet Archive, Google, Google
  • Ein verfehlter und ein gelungener Besuch bei Goethe 1819 und 1827. Handschrift für Freunde. [Berlin] [1862], 2. Auflage, Nicolai, Berlin 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Das Orakel und die Oase des Ammon. Aus den Abhandlungen der königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1862. Dümmler, Berlin 1862 Internet Archive, Google, Harvard
  • Aegyptische Personennamen bei den Klassikern, in Papyrusrollen, auf Inschriften. Nicolai, Berlin 1864 MDZ München = Google
  • Die thebanischen Papyrusfragmente im Berliner Museum. In: Abhandlung der königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlen. Aus dem Jahre 1869. Dümmler, Berlin 1870 Cornell

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • A. L. Millin's Mythologische Gallerie: eine Sammlung von mehr als 750 antiken Denkmälern, Statuen, geschnittenen Steinen, Münzen und Gemälden. 2 Bände, Nicolai, Berlin 1820
  • mit Moritz Pinder: Itinerarium Antonini Augusti et Hierosolymitanum. Nicolai, Berolini 1848 MDZ München, Google, Google
  • Jamblichi de mysteriis liber. Ad fidem codicum manu scriptorum recognovit Gustavus Parthey. Nicolai, Berolini 1857 MDZ München = Google, Google
  • mit Moritz Pinder: Ravennatis Anonymi cosmographia et Gvidonis geographica. Nicolai, Berolini 1860 Internet Archive, Google
  • mit Ferdinand Larsow: Eusebii Pamphili episcopi Caesariensis onomasticon urbium et locorum sacrae scripturae. Graece cum latina Hieronymi interpretatione. Accedit tabula geographica. Nicolai, Berolini 1862 MDZ München, Google, Google
  • Zwei griechische Zauberpapyri des Berliner Museums. Hrsg. und erklärt. Aus den Abhandlungen der königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1865. Dümmler, Berlin 1866 MDZ München = Google
  • Hieroclis Synecdemus et Notitiae graecae episcopatuum. Accedunt nili doxapatrii notitia patriarchatuum et locorum nomina immutata. Ex recognitione Gustavi Parthey. Theodoro Mommsen editor. Nicolai, Berolini 1866 Google, Princeton

Sekundärliteratur[Bearbeiten]