Gustav Schöttle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gustav Schöttle
[[Bild:|220px|Gustav Schöttle]]
[[Bild:|220px]]
'
* 22. Februar 1846 in Stuttgart
† 23. März 1932 in Tübingen
deutscher Postrat, Numismatiker und Wirtschaftshistoriker
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Februar 2015)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11689007X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

(Auswahl)

  • Zum Verkehrswesen in Rottenburg am Neckar von 1514 bis 1547, in: Reutlinger Geschichtsblätter, 9. Jg. 1898, S. 25
  • Das Münzwesen der Grafen von Montfort-Tettnang, in: ?, 1908, S. 419-429
  • Die Münzwirren und Heckenmünzen in Oberschwaben um die Wende des XVII. Jahrhunderts, in: Numismatische Zeitschrift, 41. Jg. 1908, S. 234ff.
  • Ravensburgs Handel und Verkehr im Mittelalter, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 38. Jg. 1909, S. 37–62 bodenseebibliotheken.eu; Commons
  • Das Münz- und Geldwesen der Bodenseegegenden, des Allgäus und des übrigen Oberschwabens im XIII. Jhdt, in: Numismatische Zeitschrift; 42. Jg. 1909, S. 191ff.
  • Geld- und Münzgeschichte der Pfalzgrafschaft Tübingen, in: Jahrbuch des numismatischen Vereins zu Dresden 1910
  • Der Münzbetrieb von Ulm und Augsburg in den Kriegsjahren 1703 und 1704, in: Mitteilungen der Bayer. Numism. Gesellschaft, 28. Jg. 1910, S. 61–82
  • Gustav Schöttle: Italienische amtliche Münzfälschungen und das Auftreten der Stadt Lindau hiegegen, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 42. Jg. 1913, S. 38–44 bodenseebibliotheken.eu
  • Die Münzstätte Haldenstein und ihr Streit mit der Stadt Lindau im Jahre 1623, in: Jahrbuch für Schweizerische Geschichte, Band 39, 1914, S. 89ff.
  • Geld und Münze im Volksaberglauben, in: Archiv für Kulturgeschichte, 11. Jg. 1914, S. 320–362
  • Das Geld- und Münzwesen Württembergs vom 13. bis 17. Jahrhundert, in: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde; Jg. 1915, H. 1
  • Das Münzwesen von Schaffhausen. Seit dem Ausgang des 17. Jahrhunderts, in: Schweizerische numismatische Rundschau, 20. Jg. 1916
  • Der Geldkurs in vom Feind besetzten Landstrichen. Ein geschichtlicher Rückblick, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Band 15, 1919, S. 25–63
  • Die große deutsche Geldkrise von 1620-1623 und ihr Verlauf in Oberschwaben, in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Neue Folge, 30. Jg. 1921, S. 36–57
  • Münz- und Finanzpolitik einer vorderösterreichischen Landstadt, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 50. Jg. 1922, S. 75–97 [Scan fehlt bei bodenseebibliotheken.de]
  • Münz- und Geldgeschichte von Ulm in ihrem Zusammenhang mit derjenigen Schwabens, in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Neue Folge, 31. Jg. 1922/24, S. 54–128

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Verzeichnis der von Dr. Gustav Schöttle, Postrat a. D., Tübingen, verfaßten und veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten, in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Neue Folge, 36. Jg. 1930, S. 299-300
  • Dr. Gustav Schöttle (Nachruf), in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Neue Folge, 38. Jg. 1932, S. 516
  • Michael Matzke: Gustav Schöttle - ein (fast) vergessener Numismatiker. Schriftenverzeichnis zu seinem 150. Geburtstag, in: Schweizer Münzblätter, 46. Jg. 1996, Heft 184, S. 137–140 E-Text Coingallery.de