Hans Brennert

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Brennert
[[Bild:|220px|Hans Brennert]]
[[Bild:|220px]]
* 24. Juni 1870 in Berlin
† 8. Februar 1942 in Berlin
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116486627
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Modeworte aus dem Mitteleuropäischen. [Inhalt: Modedeutsch: Modeworte, Modewendungen, Modewitze ; Bierdeutsch: das studentische Modewort ; das gebildete Deutsch: das musikalische Modewort, das parlamentarische Modewort, das litterarische Modewort] Berlin 1898 Internet Archive = Google-USA*
  • Drei Einakter. Die Hasenpfote; Die indische Amme ; Der Wackelstein. Berlin [1901] Google-USA*
  • Der Kaiserjäger. Komödie in drei Aufzügen. Berlin [1905] Google-USA*
  • In: Die zappelnde Leinwand. Hrsg. von Max Mack mit Beiträgen von Hans Brennert, Ewald Andre Dupont, Rudolf Kurtz, Artur Landsberger mit Zeichnungen von Lutz Ehrenberger und Frauenbildnissen aus dem Atelier Schenker. Berlin 1916

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Brennert, Hans. In: Franz Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten von Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, 6. Auflage, Leipzig 1913, 1. Band, S. 346 Internet Archive