Heý winter din gewalt (Mit originalen Lettern)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Konrad von Kirchberg
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Heý winter din gewalt
Untertitel:
aus: Codex Manesse 24v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Digitalisat der Uni Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In originalen Lettern. Vergleiche auch Heý winter din gewalt mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[24v]

Heý winter din gewalt·
tv̊t vns aber húre leit·
dv verderbeſt vns der blv̊mē ſchin·
du velweſt gruͤnen walt·
vn̄ dar zů die linden bꝛeit·
dv geſweigeſt vns dú vogellin·
deſ bin ich vn vꝛo doch ſo mac ſin werden rat·
wil dú ſuͤſſe reine·
die ich mit trúwen meine·
min mv̊t hohe ſtat·

Heý wenne ſol es ſin·
das ir múndel roſen rot·
welle wenden minen kvmber lang·
zwei liehten wengelin·
weren gv̊t fúr ſende not·
vn̄ ein minneclicher vmbevanc·
wafen herre io wenne ſol ir roter mvnt·
mir ein kúſſen lihen·
ſwere mich enzihen·
wolte ich ſa zeſtvnt·

Swanne ich ir minne gêr·
ſo vꝛaget ſi wc minne ſi·
nv kan ich irs beſcheiden niht·
ſi volge miner lêr·
ſi mir eteſwenne bi·
eine wile da es nieman ſiht·
lihte kvmet es ſo ê·
das wir vns ſcheiden dan·
das ich ſis gelere·
das ſis iemer mere·
ze wnſche wol kan·

Lihte hat ſi ſoꝛge des·
ob ſi minne mich gewêre·
der ich lange han an ſi gegert·
dc ſi der iht geneſ·
nein ir ſtirbet verre mer·
die niht minnent vn̄ ſint minnen wert·
mêre danne zwo ſint bi minen ziten tot·
die niht minnen wolden·
do ſi minnē ſoldē·
vn̄ minne ins gebot·

Mir were wol gelich·
beide blůmen vn̄ ſne·
wolde ſi genade an mir began·
ſo wurde ich froͤide rich·
nvn beſchiht es niht owe·
ſo verdirbet mir min lieber wan·
der mir volleclich an die minneclichē riet·
do ich ſi min vꝛowen·
erſt begonde ſchowen·
von ſoꝛgen ich ſchiet·