Hector Wilhelm Heinrich Mithoff

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hector Wilhelm Heinrich Mithoff
[[Bild:|220px|Hector Wilhelm Heinrich Mithoff]]
[[Bild:|220px]]
* 13. Juni 1811 in Uelzen
† 20. März 1886 in Hannover
Hannoverscher Oberbaurat und Kunsthistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 122070941
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (unvollständig)[Bearbeiten]

  • Kunstdenkmale und Alterthümer im Hannoverschen. 7 Bände, Hannover 1871-1880. GDZ Göttingen
    • Band 5: Herzogthümer Bremen und Verden nebst dem Lande Hadeln, Grafschaften Hoya und Diepholz. Hannover 1878. GDZ Göttingen
    • Band 6: Fürstenthum Osnabrück, Niedergrafschaft Lingen, Grafschaft Bentheim und Herzogthum Arenberg-Meppen. Hannover 1879. GDZ Göttingen
  • Archiv für Niedersachsens Kunstgeschichte : eine Darstellung mittelalterlicher Kunstwerke in Niedersachsen und nächster Umgebung. Hannover: Hellwing, 1849-62 UB Heidelberg
    • 1. Abtheilung: Mittelalterliche Kunstwerke in Hannover
    • 2. Abtheilung: Das Kloster Wienhausen bei Celle
    • 3. Abtheilung: Mittelalterliche Kunstwerke in Goslar
  • Mittheilungen über die Familie Mithoff bürgerlicher und geadelter Linie. Culemann, Hannover 1881. ULB Düsseldorf

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Dirk Böttcher: Hannoversches biographisches Lexikon. Hannover 2002, S. 256. Google