Heinrich Alfred Barb

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinrich Alfred Barb
[[Bild:|220px|Heinrich Alfred Barb]]
[[Bild:|220px]]
* 1 Januar 1826 in Mostyska, Ukraine
† 2 Juni 1883 in Wien, Österreich
österreichischer Orientalist, Professor der persischen Sprache am k. k. polytechnischen Institut in Wien
Artikel in der Wikipedia
Bilder und Medien bei Commons
Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 14046946X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Naurus-Blätter. Ein Neujahrsgeschenk für Freunde morgenländischen Wissens und Schriftenthums. Haas, Wien 1848 ÖNB, Google
  • Geschichtliche Skizze der in der Chronik von Scheref behandelten dreiunddreissig verschiedenen Kundischen Fürstengeschlechter. Wien 1857 MDZ München, Google
  • Über das Zeichen Hamze und die drei damit verbundenen Buchstaben Elif, Waw und Ja der arabischen Schrfit. Wien 1858 Google, Google, Google
  • Geschichte der kurdischen Fürstenherrschaft in Bidlis. (Aus dem Scherefname, IV.Buch). Gerold, Wien 1859 MDZ München
  • Ueber die Praeterital-Bildung des persischen Verbums. In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft. 13 (1859), S. 468–471 ULB Halle
  • Die Transkription des arabischen Alphabetes. Gerold, Wien 1860 MDZ München
  • Über die Conjugation des persischen Verbums. Gerold, Wien 1861 MDZ München
  • Transcriptions-Lesebuch der persischen Sprache. 1866
  • Orientalische Sprachwissenschaft. 1878