Hermann Abeken

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Abeken
[[Bild:|220px|Hermann Abeken]]
[[Bild:|220px]]
'
* 27. Juni 1820 in Osnabrück
† 27. April 1854 in Hannover
Statistiker, politischer Schriftsteller
Sohn von Bernhard Rudolf Abeken
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101796641
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Amerikanische Negersklaverei und Emancipation. Nebst Mittheilungen über Colonisation, mit besonderer Rücksicht auf Brasilien, Berlin 1847 Google
  • Die Republik in Nord-Amerika und der Plan einer demokratisch- republikanischen Verfassung in Deutschland. Verlag der Nicolai’schen Buchhandlung, Berlin 1848 Google, Google
  • Das religiöse Leben im Islam: ein Vortrag auf Veranstaltung des evangelischen Vereins für kirchliche Zwecke gehalten am 27. Februar 1854. Berlin 1854 Google
  • Der Eintritt der Türkei in die europäische Politik des achtzehnten Jahrhunderts. Mit einem Vorwort von K. Stüve. Mit Aktenstücken. Verlag von Wilhelm Hertz, Berlin 1856 Google, Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]