Hermann Cardauns

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Cardauns
Hermann Cardauns
[[Bild:|220px]]
Pseudonym: Heinrich Kerner
* 8. August 1847 in Köln
† 14. Juni 1925 in Bonn
deutscher Historiker, Schriftsteller und Journalist
Autor in der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116452048
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Papst Alexander III. (unter Pseudonym Heinrich Kerner) Sammlung historischer Bildnisse. Dritte Serie. I. Herder'sche Verlagsbuchhandlung, Freiburg im Breisgau 1874 Google-USA*
  • Konrad von Hostaden, Erzbischof von Köln (1238-61). Festschrift. Druck und Commissions-Verlag von J. P. Bachem, Köln 1880 Google-USA*

Zeitschriftenbeiträge[Bearbeiten]

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Hermann Cardauns