Hermann Grotefend

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Grotefend
Hermann Grotefend
[[Bild:|220px]]
* 18. Januar 1845 in Hannover
† 26. Mai 1931 in Schwerin
deutscher Archivar und Historiker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116874732
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Verwandte[Bearbeiten]

Werke[Bearbeiten]

  • Urkundenbuch der Familie von Heimbruch 1142 - 1500. Kumpf & Reis, Frankfurt a. M. 1882 ULB Düsseldorf
  • Cronberg. Burg, Stadt und Geschlecht. Wentz, Frankfurt a. M. ca. 1882 ULB Düsseldorf
  • Die Familie von Eschborn und ihr Zusammenhang mit der Familie von Cronberg. Mit 1 Siegeltafel, Völcker, Frankfurt a. M. 1884 ULB Düsseldorf
  • Verzeichniss von Abhandlungen und Notizen zur Geschichte Frankfurt’s aus Zeitschriften und Sammelwerken. Voelker, Frankfurt a. M. 1885 Internet Archive = Google-USA*
  • Stammtafeln der Familie von Heimbruch von 1142 bis zur Neuzeit. Kumpf & Reis, Frankfurt a. M. 1887 ULB Düsseldorf
  • Mecklenburger auf der Universität Bologna. Bärensprung, Schwerin 1888 ULB Düsseldorf

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Herausgeber/Mitarbeiter[Bearbeiten]

Bibliographie[Bearbeiten]

  • Friedrich Stuhr: Hermann Grotefend zum Gedächtnis. In: Mecklenburgische Jahrbücher 95 (1931), S. I–XII mit Schriftenverzeichnis LB MV

Sekundärliteratur[Bearbeiten]