Hermann Kees

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Kees
[[Bild:|220px|Hermann Kees]]
[[Bild:|220px]]
Hermann Alexander Jakob Kees
* 21. Dezember 1886 in Leipzig
† 7. Februar 1964 in Göttingen
deutscher Ägyptologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116090782
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der Opfertanz des ägyptischen Königs. Dissertation München 1912 California-USA* = Leipzig 1912 Michigan-USA*
  • [pr-dw;t] und [db;t]. Recueil de travaux relatifs à la philologie et à l'archeologie égyptiennes et assyriennes 36 (1914) 1–15 California-USA*
  • Das Felsheiligtum des Min bei Achmim. Recueil de travaux relatifs à la philologie et à l'archeologie égyptiennes et assyriennes 36 (1914) 51–56 California-USA*
  • Studien zur aegyptischen Provinzialkunst. Leipzig 1921 California-USA*
  • Totenglauben und Jenseitsvorstellungen der alten Ägypter. Leipzig 1926, Berlin 1956², Akademie-Verlag, Berlin 1983.
  • Der Götterglaube im alten Ägypten. Leipzig 1941, 5. unveränderte Auflage. Akademie-Verlag, Berlin 1983, 7. unveränderte Auflage 1991?.
  • Das alte Ägypten. Eine kleine Landeskunde. Leipzig/Berlin 1955, Böhlau, Köln 1977³.

Artikel für Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Bibliographie[Bearbeiten]