Hermann Kobold

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Kobold
Hermann KoboldHermann Kobold (rechts) mit Nikolaus von Konkoly
[[Bild:|220px]]
Hermann Albert Kobold
* 5. August 1858 in Hannover
† 11. Juni 1942 in Kiel
deutscher Astronom
Herausgeber der Astronomischen Nachrichten
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116264136
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Klinkerfuesische Neue Constanten zur Reduction auf den scheinb. Ort, berechnet von H. Kobold. Veröffentlicht von der Sternwarte O-Gyalla in Ungarn, December 1880 Michigan-USA*
  • Der Bau des Fixsternsystems, mit besonderer Berücksichtigung der photometrischen Resultate. Mit 19 eingedruckten Abbildungen und 3 Tafeln. Die Wissenschaft: Sammlung naturwissenschaftlicher und mathematischer Monographien, 11. Heft. Braunschweig: Friedrich Vieweg und Sohn, 1906 California-USA*, California-USA*

in Astronomische Nachrichten:

  • Über die Bewegungen im Fixsternsysteme. In: Astronomische Nachrichten. 125. Band, Nr. 2981 (1890), Sp. 65/66–71/72 SSOA/NASA ADS
  • Beobachtungen von Cometen. In: Astronomische Nachrichten. 131. Band, Nr. 3140 (), Sp. 319/320–321/322 SOA/NASA ADS

Sekundärliteratur[Bearbeiten]