Hermann Sternbach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Sternbach
[[Bild:|220px|Hermann Sternbach]]
[[Bild:|220px]]
Hersch Sternbach
* 20. Mai 1880 in Drohobytsch
† wahrscheinlich am 16. August 1942 in Lemberg
österreichischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Lehrer
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117232327
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Heimkehr. In: Ost und West. 5. Jahrgang, 3. Heft (März 1905), Sp. 179/180 Compact Memory
  • Sommerfeier. Gedichte. Weimar: Der Weckruf-Verlag, 1918 Princeton-USA*
  • Die Elegien des Tibull. Deutsche Nachdichtung. Berlin: Propyläen-Verlag, 1920 Indiana-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]