Herrn Bartholomäus Ziegenbalgs Ausführlicher Bericht

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<<
Autor: Bartholomäus Ziegenbalg, Heinrich Plütscho
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Herrn Bartholomäus Ziegenbalgs … Ausführlicher Bericht
Untertitel: Wie Er, nebst seinem Collegen Herrn Heinrich Plütscho, Das Amt des Evangelii daselbst unter den Heyden und Christen führe…
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Joachim Lange (1670–1744)
Auflage:
Entstehungsdatum: 1708
Erscheinungsdatum: 1710
Verlag: Verlag des Wäysenhauses
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Halle
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Franckesche Stiftungen zu Halle/Saale und Scans auf Commons
Kurzbeschreibung: Missionsbericht der ersten deutschen evangelischen Missionare
Die Anstreichungen und Randnotizen stammen von dem Theologen und Slawisten Heinrich Milde (1676–1739)
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
00 Ausführlicher Bericht.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[0]
Herrn Bartholomäus Ziegenbalgs
Königl. Dänischen Missionarii in Trangebar[WS 1] / auf der Küste
Coromandel,


Ausführlicher


Bericht


wie Er / nebst seinem Collegen
Herrn Heinrich Plütscho
Das Amt des Evangelii daselbst unter den Heyden
und Christen führe:
in einem
Sendschreiben
an einen
Vornehmen Theologum
unserer Evangelischen Kirchen
ertheilet /
den 22ten Augusti 1708.


Welchem
eine Nach-Erinnerung zur Warnung an den Christlichen Leser / wider
die ungleichen Urtheile / dadurch sich einige an diesem
Werck versündigen /
beygefüget.



HALLE / in Verlegung des Wäysenhauses.
Anno M DCC X.

Randnotizen

[links, von Heinrich Milde:]

„Fürchtet euch nicht, siehe ich verkündige euch große Freude die allem Volck wiederfahren wird,[WS 2] auch den Malabaren wird sie wiederfahren, Halleluja“

[mehrfach, von verschiedenen Personen:]

„Hallelujah“

Inhaltsübersicht

Seiten Titel Inhalt
1–5 Beehrter Leser Vorwort des Herausgebers
6–22 Hoch-Ehrwürdiger Herr Doctor Brief vom 22. August 1708
23–34 Extract aus der Malabarischen Bibliothec Übersicht über selbst verfasste Schriften in der Tamilsprache
35–38 Nach-Erinnerung an den Leser Nachwort des Herausgebers

Anmerkungen (Wikisource)

  1. heute Tarangambadi in der Landschaft Tamil Nadu in Südost-Indien, Näheres siehe Wikipedia
  2. Lukas 2, 10, die Worte des Engels an die Hirten auf dem Feld in der Nacht der Geburt Jesu

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes sind doppelt lizensiert unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GFDL) und unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland.