Hugo Jurenka

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hugo Jurenka
[[Bild:|220px|Hugo Jurenka]]
[[Bild:|220px]]
* 24. Mai 1858 in Uherské Hradiště
† 10. Februar 1920 in Wien
österreichischer Klassischer Philologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117240842
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Beiträge zur Kritik der Ovidischen Heroiden. Wien 1881 (Schulprogramm) Internet Archive
  • De Ibidibus Callimachea et Ovidiana quaestio critica. Wien 1882 (Dissertation, ungedruckt)
  • Quaestiones criticae. I. De Callimacho Apollonii Rhodii inimico. II. Coniecturae ad Heroides Ovidianas. Wien 1885 (Schulprogramm)
  • Pindars erste und dritte olympische Ode: Proben einer exegetisch-kritischen Ausgabe. Wien 1894 (Schulprogramm) Internet Archive
  • Entwicklung des griechischen Epinikions bis auf Pindar. Wien 1895 (Schulprogramm) Internet Archive
  • Alcmanica. In: Serta Harteliana. Wien 1896, S. 36–38 IA = Google-USA*
  • Die neugefundenen Lieder des Bakchylides. Text, Übersetzung und Kommentar. Wien 1898 Google-USA* = Internet Archive
  • Archilochos von Paros. Aus den Fragmenten dargestellt. Wien 1900 (Schulprogramm) Google-USA* = Internet Archive
  • Aeschylus. Persae. Leipzig 1902
  • Auswahl aus den römischen Lyrikern mit griechischen Parallelen herausgegeben und erklärt. Zwei Bände, Leipzig 1903 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*. 2., verbesserte Auflage (besorgt von Josef Mesk), Leipzig 1912

Sekundärliteratur[Bearbeiten]