Ich wil geſehen die ich vō kinde

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Der von Johansdorf
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ich wil geſehen die ich vō kinde
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 180v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Ich wil gesehen die ich von kinde mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[180v]

Ich wil geſehen die ich vō kinde·
her gemīnet han fúr ellú wib·
vn̄ iſt dc ich genade vinde·
ſo geſach ich nie ſo gv̊tē lip·
obe aber ich ir were·
vil gar vnmere·
ſo iſt ſi doch dú tugende nie v̾lie·
froͤide vn̄ ſvmer iſt noch alles hie·

Ich han alſo her gervngē·
dc vil trurekliche ſtůnt min leben·
dike han ich we geſvngē·
dem wil ich vil ſchiere ein ende geben·
wol mich ſinge ich g̾ne·
ſwēne ichs gelerne·
des iſt zit wan ich geſanc ſo nie·
froͤide vn̄ ſvmer iſt noh alleſ hie·