Johann Peter Schunk

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Peter Schunk
[[Bild:|220px|Johann Peter Schunk]]
[[Bild:|220px]]
Schunck
* 13. September 1744 in Bruttig an der Mosel
† 6. August 1814 in Mainz
Mainzer Geschichtsforscher, Theologe
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 115571604
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Beyträge zur Mainzer Geschichte, mit Urkunden.
    • Bd. 1, Frankfurt/Leipzig 1788 Google
    • Bd. 2, Mainz/Frankfurt 1789 Google
    • Bd. 3, Mainz 1790 Google
  • Codex diplomaticus [...]. Mainz 1797 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Karl A. Schaab: Geschichte der Stadt Mainz. Bd. 1, Mainz 1841, S. XVIf. Google
  • Christian Schmitt: Johann Peter Schunk aus Bruttig a. d. M.. In: Mittelrheinische Geschichtsblätter 4 (1924), Nr. 3, S. 4 dilibri
  • Johannes Emil Gugumus: Dr. Johann Peter Schunck (1744-1814). Ein Mainzer Priester- und Gelehrtenleben. In: Beiträge zur Mainzer Kirchengeschichte in der Neuzeit. Mainz 1973, S. 279-297 dilibri