Johann Plattner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Plattner
[[Bild:|220px|Johann Plattner]]
[[Bild:|220px]]
* 6. März 1854 in Stolzenburg
† 17. Dezember 1942 in Hermannstadt
siebenbürgisch-deutscher Seelsorger, Pädagoge und Schriftsteller
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1026199050
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Private und politische Bedeutung des Götterkultus bei den Römern. Programm des vierklassigen evangelischen Gymnasiums A. B. und der demselben verbundenen Lehranstalten in Sächsisch-Regen am Schlusse des Schuljahres 1883/4. Hermannstadt: S. Filtsch’s Buchdruckerei W. Krafft, 1884 Princeton-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]