Joseph Gutenäcker

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joseph Gutenäcker
[[Bild:|220px|Joseph Gutenäcker]]
[[Bild:|220px]]
* 4. Dezember 1800 in Stadtschwarzach
† 3. November 1866 in Bamberg
Gymnasiallehrer
Professor in Münnerstadt und Bamberg
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Juni 2011)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116931590
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Kreis-Messung des Archimedes von Syrakus nebst dem dazu gehörigen Kommentare des Eutokius von Askalon, griechisch und deutsch, mit Anmerkungen begleitet, und einer Einleitung: welche sich vorzüglich über die Zahlen-Bezeichnungsarten und das Zahlen-System der Griechen ausbreitet. Etlinger, Würzburg 1825 MDZ München = Google
    • 2. Auflage: Etlinger, Würzburg 1828 Google
  • Programm über die griechischen Mathematiker überhaupt, und über Euklid in’s Besondere. Dorbath, Würzburg 1827 (= Programm Gymnasium Münnerstadt) UB Eichstätt-Ingolstadt
  • Commentationis loco praemittitur Πρόχλου Σφαῖρα jam primum in linguam vernaculam translata notisque illustrata. Dorbath, Würzburg 1830 (= Programm Gymnasium Münnerstadt) MDZ München
  • Das Grabmal des Archimedes, ein Beitrag zur Charakteristik dieses grossen Mathematikers. Bonitas, Würzburg 1833 (= Programm Gymnasium Münnerstadt) MDZ München
  • Geschichte des Gymnasiums in Münnerstadt. Erstes Heft. Bonitas, Würzburg 1835 MDZ München = Google
  • Der Würzburger Gymnasialcursus vom 3. Nov. 1815 bis 30. August 1820. Eine Erinnerungsgabe an den 23. September 1840. Balthasar Hellmuth, Würzburg 1841 MDZ München
  • Verzeichniß aller Programme und Gelegenheitsschriften...
    • [1. Ausgabe:] Verzeichniß aller Programme und Gelegenheitsschriften, welche an den k. b. Studien-Anstalten vom Schuljahre 1823/24 bis zum Schlusse des Schuljahres 1841/42 erschienen sind, geordnet A. nach Studien-Anstalten, B. nach Verfassern, C. nach Gegenständen. Ein Beitrag zur Literatur-Geschichte Bayerns. Bonitas sel. Wittwe & Bauer, Würzburg 1843
    • [2. Ausgabe, Separatdruck der I. Abtheilung (= A.):] Verzeichniß aller Programme und Gelegenheitsschriften, welche an den Kgl. Bayer. Lyceen, Gymnasien und lateinischen Schulen vom Schuljahre 1823/24 bis zum Schlusse des Schuljahres 1859/60 erschienen sind, geordnet A. nach Studienanstalten, B. nach Verfassern, C. nach Gegenständen. Ein Beitrag zur Schul- und Literaturgeschichte Bayerns. Gärtner, Bamberg 1861 MDZ München = Google
    • [2. Ausgabe:] Verzeichniß aller Programme und Gelegenheitsschriften, welche an den K. Bayer. Lyceen, Gymnasien und lateinischen Schulen vom Schuljahre 1823/24 bis zum Schlusse des Schuljahres 1859/60 erschienen sind, geordnet A. nach Studienanstalten, B. nach Verfassern, C. nach Gegenständen. Ein Beitrag zur Schul- und Literaturgeschichte Bayerns. Buchner, Bamberg 1862 MDZ München = Google, MDZ München = Google
    • (fortgesetzt von Emil Renn, siehe Schulprogrammschriften)
  • Rede gehalten bei der am 11. November 1843 stattgehabten fünfundzwanzigjährigen Lehramtsjubelfeier des Herrn Dr. Konrad Wilhelm Köhler, k. b. Gymnasial-Professors und Rektors der Studien-Anstalt zu Münnerstadt. Bonitas sel. Wittwe & Bauer, Würzburg 1844 MDZ München
  • Reverendissimo et excellentissimo domino domino Michaeli de Deinlein. Reindl, Bamberg 1858 MDZ München
  • Franz Ludwig, Fürstbischof von Bamberg und Würzburg, Herzog zu Franken, in seinen Münzen. Einladungsschrift zur Enthüllungsfeier des von Sr. Majestät dem Könige Ludwig I. von Bayern diesem Fürsten zu Bamberg gewidmeten ehernen Standbildes. Reindl, Bamberg 1864 MDZ München [fehlerhaftes Digitalisat], MDZ München [fehlerhaftes Digitalisat]

Festgaben[Bearbeiten]

  • Zur Feier des h. Namenstages (19. März 1854) Herrn Studienrektor Dr. Gutenäcker, aus Hochachtung und Verehrung gewidmet von den Schülern der Studien-Anstalt. Gärtner, Bamberg 1854 MDZ München
  • Zur Feier des h. Namenstages (19. März 1855) Herrn Studienrektor Dr. J. Gutenäcker, aus Hochachtung und Verehrung gewidmet von den Schülern der Studien-Anstalt. Gärtner, Bamberg 1855 MDZ München
  • Festgabe zur Feier des h. Namensfestes (19. März 1856) des Herrn Studienrektors und Professors Dr. Joseph Gutenäcker aus Liebe und Hochachtung gewidmet von den Schülern der Studien-Anstalt Bamberg. Gärtner, Bamberg 1856 MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]