Joseph Schick

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joseph Schick
Joseph Schick
[[Bild:|220px]]
Josef Schick
* 21. Dezember 1859 in Rißtissen
† 13. Februar 1944 in München
deutscher Anglist, Sprachwissenschaftler und Mathematiker
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117226408
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Corpus Hamleticum. Hamlet in Sage und Dichtung, Kunst und Musik. Berlin 1912–1938 [HathiTrust]
    • 1. Abteilung Sagengeschichtliche Untersuchungen, 4. Band Die Scharfsinnsproben, 1. Teil Der fernere Orient, S. 354–376: Der ʿAntar-Roman ULB Halle

Jahrbuch der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft[Bearbeiten]

  • In: Jahrbuch der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft
    • Thomas Kyds Todesjahr. 35. Jahrgang (1899), S. 277–280 DigiZeitschriften
    • Die Entstehung des Hamlet. 38. Jahrgang (1902), S. XIII–XLVIII (Festvortrag, gehalten auf der General-Versammlung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft am 23. April 1902) DigiZeitschriften
    • Rezension: C. H. Herford: The Permanent Power of English Poetry (Manchester 1902). 40. Jahrgang (1904), S. 310–314 DigiZeitschriften
    • Hamlet in China. 50. Jahrgang (1914), S. 31–50 DigiZeitschriften
    • Nekrolog: Emil Koeppel. 55. Jahrgang (1919), S. 133–136 DigiZeitschriften
    • Rezension: Alfred Steinitzer: Shakespeare’s Königsdramen (München 1922). N.F. 1. Band = 59./60. Jahrgang (1924), S. 200–205 DigiZeitschriften
    • Shakespeare Genie. 63. Jahrgang (1927), S. 54–74 DigiZeitschriften
    • Christopher Marlowe: Seine Persönlichkeit und sein Schaffen. 64. Jahrgang (1928), S. 159–179 DigiZeitschriften
    • Drei Genies und ein Talent, oder Bacons Stellung unter den Großen seiner Zeit. 72. Jahrgang (1936), S. 42–78 DigiZeitschriften

Mathematik[Bearbeiten]

  • Barytomik. München und Leipzig 1907
  • Trifolium Hiberniae oder Diametristik der Fusspunktsdreiecke. München und Leipzig 1910

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Thomas Kyd’s Spanish Tragedy I. Kritischer Text und Apparat. Berlin 1901 (Litterarhistorische Forschungen, 19. Heft) IA = Google-USA* = Harvard-USA*