Julius Opel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julius Opel
[[Bild:|220px|Julius Opel]]
[[Bild:|220px]]
Julius Otto Opel
* 17. Juli 1829 in Loitzschütz
† 17. Februar 1895 in Halle (Saale)
deutscher Schulmann, Historiker, Pädagoge und Schriftsteller
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11713483X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Monografien[Bearbeiten]

  • Mìn guoter klôsenaere. Ein erklärungsversuch. Halle 1860 (= Sonderabdruck aus Mützell’s zeitschrift für gymnasialwesen XIII, 11) Google
  • Der dreiszigjährige Krieg. Eine Sammlung von historischen Gedichten und Prosadarstellungen (mit Adolf Cohn), Halle 1862 Google
  • Valentin Weigel. Ein Beitrag zur Literatur- und Culturgeschichte Deutschlands im 17. Jahrhundert. T. O. Weigel, Leipzig 1864 Google
  • Die Anfänge der deutschen Zeitungspresse. 1879 Google

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]