Karl Elze

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Elze
[[Bild:|220px|Karl Elze]]
[[Bild:|220px]]
* 22. Mai 1821 in Dessau
† 21. Januar 1889 in Halle (Saale)
Anglist und Shakespeareforscher
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116464127
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Eine Frühlingsfahrt nach Edinburg. Aue, Dessau 1860 Google
  • Milton. Ein Gegenbild zu Shakespeare. [Weimar 1877] Oxford
  • Grundriss der Englischen Philologie. Max Niemeyer, Halle 1887 Oxford; 2. verbesserte Auflage 1889 Internet Archive

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Westward Ho! Britische und Amerikanische Gedichte übersetzt von Karl Elze. Eduard Haynek, Leipzig 1857 MDZ München, Google

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Englischer Liederschatz aus englischen und amerikanischen Dichtern, vorzugsweise des XIX. Jahrhunderts. Mit Nachrichten über die Verfasser. Herausgegeben von Karl Elze. Moritz Katz, Dessau 1851 MDZ München
  • Atlantis. Zeitschrift für Leben und Literatur in England und Amerika. Herausgegeben von Karl Elze. Gebrüder Katz, Dessau 1853–54
  • Jahrbuch der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft. Im Auftrage des Vorstandes herausgegeben von Karl Elze. Georg Reimer, Berlin A. Huschke, Weimar 3. Jahrgang 1868 – 13. Jahrgang 1878 DigiZeitschriften

Sekundärliteratur[Bearbeiten]