Ludwik Lejzer Zamenhof

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludwik Lejzer Zamenhof
Ludwik Lejzer Zamenhof
Zamenhof subskribo.svg
Geburtsname: Eliezer Levi Samenhof;
dt. Ludwig Lazarus Samenhof;
pl. Ludwik Łazarz Zamenhof
* 15. Dezember 1859 in Białystok
† 14. April 1917 in Warschau
Augenarzt und Philologe
Begründer der Plansprache Esperanto
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118643495
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

deutsch/esperanto[Bearbeiten]

  • Wörterbuch der Internationalen Esperanto-Sprache. Warschau: Samenhof, 1889 ÖNB-ANNO
  • Die Weltsprache „Esperanto“. Vollständiges Lehrbuch nebst zwei Wörterbüchern, nach der russischen Ausgabe von Dr. L. Samenhof herausgegeben von W. H. Trompeter. Nürnberg: Tümmel, 1891 ÖNB-ANNO
  • Grosses Deutsch-Esperantisches Wörterbuch. 1. Heft. Odeso: Prosejo Centralnaja, 1894 ÖNB-ANNO
  • Internationale Sprache. Vorrede und vollständiges Lehrbuch. Warschau: Gebethner & Wolff, 1887 ÖNB-ANNO

mehrsprachige Werke[Bearbeiten]

  • Esperanto [esperanto, englisch, französisch, deutsch, russisch, polnisch]. Universal-Wörterbuch der internationalen Sprache. Warszawa: Gins, 1894 ÖNB-ANNO
  • Esperanto [esperanto, englisch, französisch, deutsch, russisch, polnisch]. Universal-Wörterbuch der internationalen Sprache. 2. Ausgabe. Warszawa: Kelter, 1898 ÖNB-ANNO