Max Alfred Jubisch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max Alfred Jubisch
[[Bild:|220px|Max Alfred Jubisch]]
[[Bild:|220px]]
'
* 16. Juni 1852 in Leipzig
† 7. Juni 1919 in Kittlitz bei Löbau
deutscher Obergärtner und Lehrer
Lehrer an der Freiherr von Friesenschen Gartenbauschule in Rötha, Baumschulenbesitzer (Randigsche Baumschule), Mitglied und Ehrenmitglied vieler Garten- und Obstbauvereine
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1128408600
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werk[Bearbeiten]

  • Der rationelle Betreib der Obstbaumschule und Obstbaumpflege für mittel- und norddeutsche Verhältnisse: nach neuesten Beobachtungen und praktischen Erfahrungen sachlich und kurz dargestellt. Selbstverlag, 1879 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Cultur und Treiberei der Erdbeere und ihre Verwertung. Thiele, 1891 Google-USA*
  • Ueber Cultur und Verwerthung der Korneliuskirsche u. schwarzen Hollunderbeere (Sambucus nigra): mit einem Anhange: die Mispel. Thiele, 1891 Google-USA*
  • Die Cultur der Himbeere, Feige, Maulbeere und amerikanischen Preiselbeere: mit einem Anhange: Die Mandel. Thiele, 1896 Google-USA*
  • Ueber Cultur und Verwerthung der amerikanischen Brombeere, Quitte, Hagebutte und Haselnuss: mit einem Anhange: Castanea vesca Japonica, essbare Castanie aus Japan und Cissus mexicana, mexikanischer Knollenwein. Thiele, 1896 Google-USA*
  • Geschäfts-Correspondenz für Gärtner. Voigt, 4. Auflage 1902 Google-USA*