Max Burchardt (Ägyptologe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max Burchardt
[[Bild:|220px|Max Burchardt (Ägyptologe)]]
[[Bild:|220px]]
* 6. März 1885 in Berlin
† 7. September 1914 in Saint-Suplet, Frankreich
deutscher Ägyptologe
Mitarbeiter der RE
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101708319
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Syllabische Schreibung im Aegyptischen: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde, genehmigt von der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin. Pries/Fritzsche, Leipzig 1908.
  • Die altkanaanäischen Fremdworte und Eigennamen in Ägyptischen. Hinrichs, 2 Teile, Leipzig 1909/10. Internet Archive
  • mit Max Pieper: Handbuch der aegyptischen Königsnamen. Hinrichs, Leipzig 1912.
  • Die Einnahme von Satuna. Hinrichs, Leipzig 1914. Sonderdruck aus: 'Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde', 51. Band, 1. und 2. Heft.
  • postum: Die Schlacht bei Kadesch. In: Günther Roeder: Ägypter und Hethiter. Hinrichs, Leipzig 1919. Scans auf commons

Artikel für Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]