Mir ist vil we was ich gesage

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Alte
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Mir ist vil we was ich gesage
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 107v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Mir iſt vil we waſ ich geſage in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[107v]

Mir ist vil we was ich gesage·
dc sich dú gůte niht bedenket noh·
dc ich so langen kvmber trage·
nah ir ich weis wol· das ich lide doh·
alles dc ich vmb ir hulde liden sol· ich diene ir·
swie so si gebútet mir·
wer ich so selig so si sagent·
ich geschant an ir die mich da iagent·
vs lieb in leit vnd min not mit valschen meren klagent·

Des ich nú lange han gegert·
wirt das volendet so ist mir froͤide braht·
vil manigen tag dv́ht ich sis wert·
si hete lones wider mih gedaht·
nieman weis ob si mich wert oder wies ergat· nein oder ia·
ich enweis enweders da·
warvmbe rede ich solichen nit·
si endaht an mich ze keiner zit·
wan als ein wib gedenket an der trúwe vnd ere lit·

Spreche ein wib la sende not·
so svnge ich als ein man der froͤide hat·
svs mv̊s ich truren an den tot·
sit ir min langes leit niht nahe gat·
do ich gesang dc ich gesvnge niemer liet· in minen tagen·
owe so langes klagen·
ich wenne es ǒch also ste·
mir tůt dú sorge niht so we·
als min vngevelle dester schade in weis niht me·