O leuchtender Septembertag

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Paul Haller
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: O leuchtender Septembertag
Untertitel:
aus: Gedichte, S. 26
Herausgeber: Erwin Haller
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1922
Verlag: H. R. Sauerländer & Co.
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Aarau
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[26]
O leuchtender Septembertag


O leuchtender Septembertag
Mit deinem blausten Himmelsblau!
Mit deinem Schnee am Felsenhag,
Mit deiner fruchtbeglückten Au!

5
O Zeit der reifenden Natur,

Wo sie dem Himmel sich erschließt,
Der dankend, segenstrahlend nur
Den Liebesstrom herniedergießt!

Wie rauscht der Quell, wie schwillt auch mir

10
Der Mund dem vollen Brunnen zu!

O goldner Tag, mein Herz liegt hier,
Mit deinem Jubel füll es du!