Paul Englisch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paul Englisch
[[Bild:|220px|Paul Englisch]]
[[Bild:|220px]]
Pseudonym: Frank Waldsassen
* 12. Januar 1887 in Herzogswalde, Kreis Grottkau
† 1935 in
Jurist, Schriftsteller und Bibliograph
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116504889
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Geschichte der erotischen Literatur, Stuttgart 1926
    • Stuttgart 21931
    • Berlin 31931
  • Anrüchiges und Allzumenschliches. Einblicke in das Kapitel Pfui, Stuttgart 1928 semantics
  • Das skatologische Element in Literatur, Kunst und Volksleben, Stuttgart 1928 semantics
  • Plagiat! Plagiat! Eine Rundschau, Berlin 1930 Deutsche Nationalbibliothek, semantics
    • Meister des Plagiats oder die Kunst der Abschriftstellerei, Berlin 21933 semantics
  • Irrgarten der Erotik, Leipzig 1931
  • Sittengeschichte Europas, Berlin 1931
  • Sittengeschichte des Orients, Berlin und Wien 1932 Kujawische digitale Bibliothek

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • mit Hugo Hayn: Bibliotheca Germanorum erotica & curiosa. Ergänzungsband
  • John Cleland: Memoiren eines Freudenmädchens, Stuttgart [1928]