Prager deutsche Studien

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitschrift
Titel: Prager deutsche Studien
Untertitel:
Herausgeber: Carl von Kraus und August Sauer
Auflage:
Verlag: Bellmann
Ort: Prag
Zeitraum: 1905–1944
Erscheinungs-
verlauf:
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
Fachgebiete: Germanistik, Literaturwissenschaft
Sigle: '
Germanistische Reihe in 52 Bänden
Siehe auch Zeitschriften (Literatur) und Zeitschriften (Philologie)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 513381-6
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Prager deutsche Studien 1905 Titel.jpg
Erschließung
Inhalt teilweise erfasst


Bände[Bearbeiten]

  • Heft 1: Wilhelm Kosch: Adalbert Stifter und die Romantik. Bellmann, Prag 1905 Internet Archive, Internet Archive, Internet Archive
  • Heft 2: Ernst Schmidt: Zur Entstehungsgeschichte und Verfasserfrage der Virginal. Bellmann, Prag 1906 Internet Archive
  • Heft 3: Josef Wihan: Johann Joachim Christoph Bode als Vermittler englischer Geisteswerke in Deutschland. Bellmann, Prag 1906 Internet Archive
  • Heft 4: Erich Gierach: Zur Sprache von Eilharts Tristrant. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive
  • Heft 5: Paul Amann: Leopold Komperts literarische Anfänge. Bellmann, Prag 1907 Internet Archive
  • Heft 6: Rudolf J. Binder: Johann Nepomuk Vogl und die österreichische Ballade. Bellmann, Prag 1907 Internet Archive
  • Heft 7: August Sauer: Kleists Todeslitanei. Bellmann, Prag 1907 (Aus dem Nachlasse des Kriegsrates Ernst Friedrich Peguilhen) Internet Archive
  • Heft 8: Untersuchungen und Quellen zur germanischen und romanischen Philologie Johann von Kelle dargebracht von seinen Kollegen und Schülern. 1. Teil. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive, Internet Archive, Michigan-USA*
  • Heft 9: Untersuchungen und Quellen zur germanischen und romanischen Philologie Johann von Kelle dargebracht von seinen Kollegen und Schülern. 2. Teil. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive, Internet Archive, Michigan-USA*
  • Heft 10: Josef Nader: Eichendorffs Lyrik. Ihre Technik und ihre Geschichte. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive
  • Heft 11: Paul Zincke: Friedrich Hebbels philosophische Jugendlyrik. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive, Internet Archive, Michigan-USA*
  • Heft 12–15 (1908–1909) Michigan-USA*
  • Heft 12: Ludwig Pohnert: Kritik und Metrik von Wolframs Titurel. Bellmann, Prag 1908 Internet Archive
  • Heft 13: Franz Spina: Die alttschechische Schelmenzunft "Frantova Práva". Bellmann, Prag 1909
  • Heft 14: Anton Kalla: Über die Haager Liederhandschrift Nr. 721. Bellmann, Prag 1909
  • Heft 15: Cleophas Beywl: Reimwörterbuch zu Ulrichs Lanzelet. Bellmann, Prag 1909
  • Heft 16: Paul Zinke: Die Entstehungsgeschichte von Friedrich Hebbels "Maria Magdalena". Bellmann, Prag 1910 Michigan
  • Heft 17–22 (1910–1913) Michigan-USA*
  • Heft 17: Josef Brüch: Zur Sprache der Rede vom Glauben des Armen Hartmann. Bellmann, Prag 1910
  • Heft 18: Oskar Hackel: Die Technik der Naturschilderung in den Romanen von Charles Sealsfield. Bellmann, Prag 1911
  • Heft 19: Roland Freymond: Der Einfluss von Charles Dickens auf Gustav Freytag : mit besonderer Berücksichtigung der Romane "David Copperfield" und "Soll und Haben". Bellmann, Prag 1912
  • Heft 20: Otto Demuth: Das romantische Lustspiel in seinen Beziehungen zur dichterischen Entwicklung Eichendorffs. Bellmann, Prag 1912
  • Heft 21: Karl Gröschl: Die deutschen Übersetzungen Voltaire'scher Tragödien bis zu Goethes Mahomet und Tancred : ein Beitrag zur Geschichte Voltaires in Deutschland. Bellmann, Prag 1912
  • Heft 22: Paul Kisch: Hebbel und die Tschechen : das Gedicht "An Seine Majestät König Wilhelm I. von Preussen" ; seine Entstehung und Geschichte. Bellmann, Prag 1913
  • Heft 23: Hilda Schulhof: Eichendorffs Jugendgedichte aus seiner Schulzeit. Koppe-Bellmann, Prag 1915 Michigan-USA*
  • Heft 24–28 (1915–1923) Michigan-USA*
  • Heft 24: L. Hradek: Studien zu Grillparzers Altersstil und die Datierung des Estherfragmentes. Koppe-Bellmann, Prag 1915
  • Heft 25: Friedrich Weschta: Eichendorffs Novellenmärchen "Das Marmorbild". Koppe-Bellmann, Prag 1916
  • Heft 26: Eduard Kadlec: Untersuchungen zum Volksbuch von Ulenspiegel. Koppe-Bellmann, Prag 1916
  • Heft 27: Konrad Bittner: Beiträge zur Geschichte des Volksschauspieles vom Doctor Faust. Kraus, Reichenberg i. B. 1922 Internet Archive
  • Heft 28: Hugo Böss: Fischarts Bearbeitung lateinischer Quellen. Kraus, Reichenberg i. B. 1923
  • Heft 45: Albert Wesselski: Versuch einer Theorie des Märchens. Kraus, Reichenberg i. B. 1931 ULB Düsseldorf