RE:Βάττου σκοπιά

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 149
Pauly-Wissowa III,1, 0149.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|149||Βάττου σκοπιά|[[REAutor]]|RE:Βάττου σκοπιά}}        

Βάττου σκοπιά,[1] befestigter Platz Libyens χωρίον τῆς Λιβύης), nach dem Namen zu vermuten wohl der Kyrenaika, Hesych. Antoninus Liberalis 23 (der hier aus einer auch von Hesychios viel benutzten Quelle [Pamphilos] schöpft) erklärt den Namen des Ortes, den er nach Messenien verlegt, aus der Geschichte vom Hirten Battos (s. d. Nr. 1).

Anmerkungen (Wikisource)

  1. WS: transkribiert Battu skopia